Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
27°/ 18° Regenschauer
Thema Specials Wahlkreis 58 - Oberhavel – Havelland II

Mehr zum Bundestags-Wahlkreis 58

Regelmäßig bewertet das unabhängige Onlineportal abgeordnetenwatch.de das Engagement aller Bundestagsabgeordneten bei der Beantwortung von Bürgeranfragen. Die Havelländer Volksvertreter schnitten bei der jüngsten Auswertung gut ab und glänzten durchweg mit Einsen- und Zweiter-Noten.

07.07.2021

Stefanie Gebauer aus Kremmen will für die Freien Wähler in den Bundestag. Sie tritt im Wahlkreis 58 an, der Oberhavel und das Osthavelland umfasst.

02.07.2021

Lange Zeit war der Einzelhandel geschlossen. Damit die Durststrecke wieder ausgeglichen werden kann, wünscht sich Center-Manager, Stephan Raml, bessere Rahmenbedingungen.

17.06.2021

Am Donnerstag (17. Juni) hat die SPD-Bundestagsdirektkandidatin für den Wahlkreis 58 (Oberhavel/Havelland II), Ariane Fäscher, mit Lothar Binding erneut einen hochkarätigen Gast in ihrer virtuellen Gesprächsreihe „Havel-Club“. Im Fokus steht diesmal die Steuerpolitik, über die Fäscher mit dem finanzpolitischen Sprecher der SPD im Bundestag diskutieren will.

13.06.2021

Zum Auftakt ihres Bundestagswahlkampfes laden die Vertreter der „kleinen Parteien“ im Wahlkreis 58 (Oberhavel/Havelland) am Sonnabend, den 12. Juni, ab 19 Uhr im Oranienburger „Oranienwerk“ zum Livetalk ein. Die Themenbreite, über die gesprochen wird ist vielfältig und reicht von Datenschutz bis Cannabis. Die Veranstaltung wird auch online im Livestream übertragen.

10.06.2021

Am Dienstag (1. Juni) hat die SPD-Bundestagsdirektkandidatin für den Wahlkreis 58 (Oberhavel/Havelland), Ariane Fäscher, mit der Chefin der Brandenburger Staatskanzlei hohen Besuch zu Gast. Im virtuellen „Havel-Club“ soll es thematisch vor allem um die Entwicklung ländlicher Gebiete zu Wachstumsregionen der Zukunft gehen. Interessierte Bürgern sind eingeladen, mitzudiskutieren.

30.05.2021

60 Delegierte wählten am Sonnabend in Potsdam die Landesliste der Brandenburger Christdemokraten für die Bundestagswahl 2021. Mit Uwe Feiler ist auf der 13-köpfigen Liste ein Havelländer als Spitzenkandidat vertreten. Auch die beiden CDU-Direktkandidaten der anderen beiden Havelländer Wahlkreise haben es auf die Landesliste geschafft.

30.05.2021

Der Hennigsdorfer Nathanael Uhlig ist Spitzenkandidat der ÖDP im Bundestagswahlkampf. Der Software-Entwickler setzt sich vor allem für ökologische und soziale Themen ein und würde den Bundestag auch gern verjüngen.

30.05.2021

Der Oranienburger Thomas Ney will es wissen: Er tritt im Wahlkreis 58 erneut als Kandidat für den neuen Bundestag an. Die Piraten haben ihre Kandidaten für Nordbrandenburg benannt.

30.05.2021

Zahlreiche Kandidaten haben für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 58 bereits ihren Hut in den Ring geworfen. Es ist eine Mischung aus erfahrenen Politikern und frischem Blut.

30.05.2021

In vier Monaten sind 60,4 Millionen Bundesbürger dazu angehalten, ihre beiden Kreuze auf dem Wahlzettel für den 20. Deutschen Bundestag zu setzen, darunter auch 129 497 Havelländer. Wahltechnisch gesehen ist der Landkreis Havelland stark zersplittert – er wird von gleich drei Wahlkreisen abgedeckt: 56, 58 und 60.

10.06.2021

Die Bundestagkandidatin der Linken, Anke Domscheit-Berg, lädt die Menschen aus Oberkrämer und Kremmen an einen digitalen Infostand ein. Am Dienstagnachmittag können dort Probleme besprochen werden.

30.05.2021