Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Ein ganz
Sportbuzzer Ein ganz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 11.05.2014

Das 2:2 (0:1)-Unentschieden war besonders ärgerlich, da die Eintracht-Elf bereits mit zwei Toren auf des Gegners Platz führte und den Ausgleichstreffer nach einer fragwürdigen Handelfmeterentscheidung in der dritten Nachspielminute kassierte.

Kurz vor der Pause brachte Lars Bialoscek die Gäste aus Friesack mit einem direkt verwandelten Freistoß in eine erfolgversprechende Position, zumal Marian Stolle mit seinem Treffer in der 67. Minute die Führung sogar noch ausbaute. Letztlich reichten diese beiden Tore jedoch nicht zum Sieg für die Eintracht, denn nur fünf Minuten nach dem 2:0 erzielte Maik Möhring den Anschlusstreffer für Fohrde. Am Ende stand dann sogar nur die Punkteteilung, da Marco Jahn den Strafstoß unmittelbar vor dem Schlusspfiff im Tor der Gäste versenkte.

Trotz des fünften Spiels ohne Niederlage nacheinander vergrößerte sich für Friesack mit diesem abermaligen Unentschieden der Abstand auf den rettenden neunten Tabellenplatz auf vier Punkte. Darüber hinaus müssen die Fliederstädter am kommenden Wochenende auch noch zuschauen, wenn die Mitkonkurrenten um weitere Punkte kämpfen, da die Eintracht spielfrei hat. mh

Von

Sportbuzzer täuscht etwas - Hohes Ergebnis
11.05.2014
Sportbuzzer erzielt den - Ein A-Junior
11.05.2014
Sportbuzzer Schönwalder verlieren bei Eintracht Teltow mit 1:2 - Drei Sonntagsschüsse
11.05.2014