Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Elsig-Einsatz wackelt
Sportbuzzer Elsig-Einsatz wackelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 06.11.2014

Diese Rückkehr bleibt für mich stets etwas Besonderes, da ich mit 16 Jahren dorthin gegangen bin und dort drei sehr schöne Jahre hatte", meint Elsig, die sich beim Pokalspiel gegen Herford schwer am linken Auge verletzt hatte. "Ich spiele gern in der Spielstätte dort. Ich hoffe aber trotzdem, dass wir mit einem Sieg aus diesem Spiel herausgehen." Doch ob die Abwehrspielerin wirklich auflaufen kann, bleibt fraglich. "Es sieht so auch, dass sie spielen könnte. Doch wir werden kein Risiko eingehen", meint Bernd Schröder. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam fordert von seinem Team höchsten Einsatz. "Wir haben in der Liga zuletzt dreimal nicht gewonnen. Das Unentschieden gegen Duisburg war der Tiefpunkt." Er habe aber im Training an den nötigen Stellschrauben gedreht. "Ich denke, dass wir nach dem Erfolg im Pokal auf dem richtigen Weg sind. Spielerisch gibt es aber noch Luft nach oben." Seine Mannschaft müsse gegen den Tabellenneunten die taktische Ordnung halten und nach vorn spielen. "Aus einem kompakten Mittelfeld müssen wir die Stürmer einsetzen. Das ist uns zuletzt nicht gelungen", meint Schröder. Personell gibt es keine Ausfälle

nur der Einsatz von Johanna Elsig ist noch wackelig.

Von Sebastian Morgner

Sportbuzzer Der SV Eiche 05 Weisen stellt mit Matthias Ahlemann zum zweiten Mal in Folge den Spieler der Woche - Ungewöhnlicher Doppelpack
05.11.2014
Sportbuzzer täglicher - Plattenhardts
05.11.2014
Sportbuzzer für das - Die Teams
04.11.2014