Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Tierheim Potsdam

Tierheim Potsdam

Anzeige

Alle Artikel zu Tierheim Potsdam

Das neue Potsdamer Tierheim an der Michendorfer Chaussee hat seit Oktober eine Nutzungsgenehmigung. Doch der Betrieb läuft nur schleppend an. Ein Grund: Die Corona-Pandemie.

04.01.2021

Der Verein Tierisch Belzig lässt nichts unversucht, um seine Schützlinge fit für die Vermittlung zu machen. Dabei wird auf Hundeschule und Physiotherapie gesetzt. Auch dafür benötigt das private Tierheim Spenden.

11.12.2020

126 Pkw und sieben Fahrräder reihten sich wie Perlen auf der Schnur, um am Spenden-Drive-In im Tierheim Falkensee teilnehmen zu können.

07.12.2020

Zuletzt blockierte ein Wegestreit die Inbetriebnahme des Tierheims, der ist nun behoben und vor Ort können Tiere betreut werden – allerdings mit Ausnahmen.

15.10.2020

In einem bürokratischen Streit scheint es schnell eine Kompromisslösung zu geben. Die Stadt Potsdam erlaubt es offenbar dem Tierschutzverein die ungenehmigte Zufahrt zum neuen Tierheim zu nutzen. Unter Bedingungen.

14.10.2020

Eigentlich sollte Potsdams Bioabfall zur Energiegewinnung genutzt werden. Doch aktuell wird mangels geeigneter Anlagen lediglich Kompost daraus. Erstes Problem ist die Standortfrage. Die Linken haben einen Vorschlag.

13.10.2020

Eigentlich sollte das Tierheim bereits Anfang September eröffnen, nun hat sich überraschend ein Streit um die Zufahrt zum Grundstück aufgetan.

07.10.2020

Kurz vor der Eröffnung des neuen Tierheims in Potsdam hat Schirmherr und Modezar Wolfgang Joop das Gelände an der Michendorfer Chaussee besucht. Er war beeindruckt.

26.08.2020

Das neue Potsdamer Tierheim an der Michendorfer Chaussee wird wegen ansteigender Corona-Infektionszahlen ohne Fest eröffnet. Der Betreiber bietet aber ab September für kleine Gruppen Führungen über das Gelände an.

20.08.2020

Für das neue Potsdamer Tierheim gibt es einen ersten Eröffnungstermin. Am 1. September soll das erste von insgesamt fünf Gebäuden in Betrieb genommen werden. Einen Tag der offenen Tür könne es Corona-bedingt nicht geben, der Betreiber will aber Alternativen anbieten.

14.07.2020

Vielerorts berichten Züchter und Tierheime von einem gesteigerten Interesse an Hunden – in Potsdam ist gar von „Corona-Welpen“ die Rede. Die MAZ hat sich bei Züchtern und Tierschutzvereinen in der Region umgehört – hier ist der Trend nicht ganz so eindeutig.

11.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10