Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 11° wolkig
Thema Tuchfabrik Pritzwalk

Tuchfabrik Pritzwalk

Alle Artikel zu Tuchfabrik Pritzwalk

Gleich zwei Höhepunkte stehen im Waldlehrpark Groß Woltersdorf an: Am 7. Juni wird auf der und um die dortige Freilichtbühne der 7. Prignitzer Theatertag stattfinden. Fünf Schulen mit insgesamt 240 Akteuren machen mit. Abends gibt es Kriminaltheater. Bereits am 28. Mai können große und kleine Gäste auf den Spuren der Vorfahren wandeln, beim Zeitreisetag.

02.05.2016
Prignitz

Neue Schau in der Galerie der Kunstfreunde - Pritzwalk: Drei Künstler stellen aus

Skulpturen, Malerei und Fotografie – die neue Ausstellung in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk zeigt die große künstlerische Vielfalt in der Region. Die Werke von Klaus Kubat, Dorothea Beckmann und Dietmar Koch beeindruckten die 60 Besucher der Ausstellungseröffnung am Freitag.

02.05.2016
Prignitz

Kunstgenuss bei Weinausschank und Saxophonmusik - Pritzwalk: Neue Ausstellung im Museum

Ein Künstlertrio zeigt seit Sonntag seine Werke im Pritzwalker Stadt- und Brauereimuseum. Marlies Teschendorf, Kerstin Kurtz und Klaus Siegmund wagten sich an eine Neuauflage einer Ausstellung von 2012. Die Resonanz auf die Vernissage war sehr groß – etwa 150 Gäste wollten sich die Kunstwerke ansehen.

24.04.2016
Prignitz

22. Auflage der beliebten Medaille. - Pritzwalk: Tuchfabrik ziert Prignitztaler

Rechtzeitig zum musikalischen Frühling in Pritzwalk wurde an der Dömnitz der neue Prignitz-Taler vorgestellt. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Prignitz, André Wormstädt, überreichte Bürgermeister Wolfgang Brockmann das erste Exemplar, und zwar vor dem Gebäude, das auf dem Taler zu sehen ist: der Tuchfabrik.

22.04.2016
Prignitz

Die Leiterin des Stadt- und Brauereimuseums gibt ihre Stelle zum 31. Mai auf - Katja Rosenbaum verlässt Pritzwalk

Das Pritzwalker Stadt- und Brauereimuseum steht vor einem Wechsel in der Leitung. Denn die jetzige Museumsleiterin Katja Rosenbaum wird die Prignitz wieder verlassen.

08.04.2016
Prignitz

Buch „Vergessene Ansichten“ von Jens Nering vorgestellt - Pritzwalk in alten Aufnahmen

Einen Schatz von mehr als 180 historischen Aufnahmen hat der Hobbyhistoriker Jens Nering jetzt allen Geschichtsinteressierten zugänglich gemacht. Das Buch „Vergessene Ansichten – Pritzwalk“ wurde von den Dömnitzstädtern mit großem Interesse aufgenommen.

16.03.2016
Prignitz

Heimatblätter im alten Stadtarchiv vorgestellt - Pritzwalker auf Zeitreise

Erstmals wurde das Magazin des früheren Pritzwalker Stadtarchivs als Versammlungsraum genutzt. Die Gesellschaft für Heimatgeschichte stellte ihre Heimatblätter vor. Lebhaft waren nicht nur die Kindheits-Schilderungen von Bernhard von Barsewisch. Auch Christine Harneys Vortrag über Schauspielerin Marianne Hoppe fand großes Interesse.

16.03.2016

Die Arbeit am „Generationengerechten Quartier Meyenburg“ geht weiter – auch wenn das nicht immer öffentlich abläuft. Das Qualifizierungsgutachten, das über Finanzierung und späteren Betrieb Auskunft geben soll, ist sicher. Meyenburg stimmt sich bei dem Projekt permanent mit den Nachbarkommunen in der Förderregion ab.

14.03.2016

Bei einem Aktionstag öffnete am Sonnabend das Pritzwalker Stadtarchiv seine Türen. Die Besucher erhielten einen Einblick in eine Welt, die sonst für sie in weiten Teilen verschlossen ist. Erst vor wenigen Monaten war das Archiv umgezogen.

06.03.2016

Die künftige Gestaltung des Innenstadtverkehrs in Pritzwalk ist ein Großvorhaben, dass „mindestens so groß wie die Tuchfabrik“ ist. Zu dieser Einschätzung gelangt Stadtverordnetenvorsteher Hans-Peter Garlin, nach einem Informationsnachmittag der Verwaltung. Gefordert sei ein Konzept aus einem Guss.

06.03.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19