Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Thema Tuchfabrik Pritzwalk

Tuchfabrik Pritzwalk

Alle Artikel zu Tuchfabrik Pritzwalk

Plötzlich war der Strom weg: Eine Stunde lang ging in vielen Pritzwalker Haushalten nichts mehr. Ursache war wohl eine defekte Muffe.

13.04.2018

Während die viel beachtete erste Ausstellung in der neuen Museumsfabrik mit Bildern von Johannes Heisig ihrem Ende entgegensieht, wurde jetzt das Gerippe der Verbindungsbrücke vom neuen zum alten Museum aufgesetzt.

31.03.2018

Auf einmal musste alles sehr schnell gehen: Die Kunstfreunde Pritzwalk mussten ihre Galerie in der Marktstraße Hals über Kopf aufgeben. Bis die Räume in der Tuchfabrik fertig sind, hat der Verein lediglich die Ausstellungsfläche im Museum. Auch die „Plattform Kunst“ muss nun eine Pause einlegen.

09.03.2018

Schulabgänger können sich gleich zweimal kurz hintereinander über berufliche Möglichkeiten informieren. Den Prignitzer Karrieretag gibt es in diesem Jahr an der Pritzwalker Rochowschule und drei Wochen später am Oberstufenzentrum in Wittenberge. IHK und Kreishandwerkerschaft begründen das Engagement mit großem Interesse von Unternehmen aus Pritzwalk.

26.02.2018

Nach vielen Jahren Bauzeit gehen die Arbeiten an der Tuchfabrik in Pritzwalk zu Ende. Heute wird die neue Museumsfabrik feierlich eröffnet mit der Vernissage für die Ausstellung „Klimawechsel“ mit Bildern von Johannes Heisig. Die ständige Ausstellung wird erst später installiert.

14.02.2018

Die Ausstellung „Klimawechsel“ ist eine Werkschau an zwei Standorten mit vielen Bildern des Künstlers Johannes Heisig. Sie ist die erste Schau, die in der neuen Pritzwalker Museumsfabrik zu sehen ist. In der noch leeren Ausstellungshalle wirken die großformatigen Bilder sehr intensiv. Ein weiterer Teil des Schaffens von Heisig ist im alten Museum zu besichtigen.

12.02.2018

„Klimawechsel“ in Pritzwalk: Am Sonntag ist die Museumsfabrik mit Werken von Johannes Heisig eröffnet worden. Die Stadt erhofft sich, dass die neue Galerie Kunstinteressierte und andere Touristen in die Stadt locken wird.

11.02.2018

15 Tage vor der Eröffnung der Museumsfabrik in Pritzwalk ist die Verbindungsbrücke zwischen Tuchfabrik und altem Museum noch nicht errichtet. Immerhin steht jetzt das Stahlgerippe des künftigen Überwegs bereits bereit. Doch wahrscheinlich werden die beiden Museumsteile zum Auftakt noch getrennt sein.

26.01.2018

Der Auftakt für die neue Museumsfabrik könnte kaum interessanter sein: Zur Eröffnung der Sonderausstellung von Johannes Heisig kommt auch der Schriftsteller Volker Braun am 11. Februar nach Pritzwalk. Die Besucher können sich also auf einen sehr spannenden ersten Tag im runderneuerten Museum in der Tuchfabrik freuen.

01.01.2018

Nach einem ausgefeilten Konzept will die neue Museumsfabrik Pritzwalk künftig die Besucher bilden und unterhalten: Eine Taststrecke soll die verschiedenen Stufen der Tuchherstellung begreifbar machen, Webstühle laden zum Herstellen von Stoffen ein, und auch an historischen Druckmaschinen können die Besucher sich ausprobieren.

12.12.2017

Die letzte Ausstellung im Pritzwalker Stadt- und Brauereimuseum vor der Eröffnung des Museums in der Tuchfabrik zeigt Beiträge für den Fotowettbewerb der Pritzwalker Stadtwerke. Am Samstag wird die Schau eröffnet. Neben den 64 Wettbewerbsbeiträgen sind auch historische Bilder zu sehen. Die Ausstellung dauert bis zum 22. Dezember.

02.12.2017

Das Volksstück „Bonaparte bedroht Wittstock“ wurde im Brauereimuseum Pritzwalk aufgeführt. Geschrieben hat es der Wittstocker Wolfgang Dost. Er ließ dabei viel Lokalkolorit und Mundart einfließen.

19.11.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10