Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 12° Regenschauer
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Anzeige

Alle Artikel zu Birkenpollen

In der Berkenbrücker Chaussee in Luckenwalde wächst Ambrosia am Straßenrand. Die Pollen der Pflanze können schwere Allergien und Asthma auslösen. In der Nähe befindet sich der Spielplatz – die Sorge um die Kinder ist groß.

17.08.2018

Deutschland muss sich den Folgen des Klimawandels anpassen. Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert für entsprechende Maßnahmen einen Fonds im Wert von zwei Milliarden Euro. Und sie hat auch schon eine Idee, wo das Geld herkommen soll.

04.08.2018
Für Kinder bedeuten Allergien vor allem Verzicht auf viele leckere Lebensmittel. Für die Eltern können sie zu einer planerischen Herausforderung werden, wenn ihr Kind bei Kita-Mahlzeiten nicht gefahrlos zulangen darf.

Die Bundesregierung geht von einem Zusammenhang zwischen steigenden Stickoxid-Konzentrationen und der Zunahme allergischer Beschwerden aus. „Verschiedene wissenschaftliche Studien weisen auf eine mögliche Zunahme der Allergenität von Pollen durch Stickstoffdioxid hin“, heißt es von der Bundesregierung.

25.05.2018

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.

24.05.2018

Mit dem Frühling und blühenden Pflanzen beginnt die Zeit der Pollen. Auf sie können auch Hunde allergisch reagieren. Doch für Halter gibt es bewährte Maßnahmen, um ihrem Tier zu helfen.

11.05.2018

Die sommerlichen Temperaturen sorgen aktuell für massiven Pollenflug. Tipps und Tricks für Allergiker verraten wir Ihnen hier.

07.05.2018

Sonne satt, Temperaturen um die 20 Grad und eine aufblühende Natur – viele freuen sich auf das erste warme Wochenende in diesem Jahr. Allergikern treibt das Wetter dagegen eher Tränen in die Augen. Denn sie erwartet ein massiver Birkenpollenflug.

06.04.2018
Wissen

Großmutter weiß Rat - Inhalieren mit Kamille und Salz

Bei verstopfter Nase – ob durch Erkältung oder Allergie – hilft eine Inhalation. Diese Hausmittel mit Kamille und Salz ist günstig und leicht herzustellen.

12.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

An rund 40 Orten Deutschlands betreibt der Deutsche Polleninformationsdienst Pollenfallen. Eine davon steht auf dem Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark). Mit einem raffinierten Mechanismus werden die Blütenpollen eingefangen. Das Auszählen ist anstrengend. Aber nur dadurch erkennen Ärzte die wahren Auslöser von Allergien.

08.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige