Menü
Anmelden
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Alle Artikel zu Birkenpollen

Wissen

Großmutter weiß Rat - Inhalieren mit Kamille und Salz

Bei verstopfter Nase – ob durch Erkältung oder Allergie – hilft eine Inhalation. Diese Hausmittel mit Kamille und Salz ist günstig und leicht herzustellen.

12.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

An rund 40 Orten Deutschlands betreibt der Deutsche Polleninformationsdienst Pollenfallen. Eine davon steht auf dem Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark). Mit einem raffinierten Mechanismus werden die Blütenpollen eingefangen. Das Auszählen ist anstrengend. Aber nur dadurch erkennen Ärzte die wahren Auslöser von Allergien.

08.03.2018
Nickel ist ein Metall, das bei empfindlichen Menschen zu Allergien führen kann. Kurz vor Weihnachten schlagen Verbraucherschützer deshalb Alarm: Sie warnen vor hohen Nickel-Werten im Kinderspielzeug.

Wäre es nach dem Klinikum Brandenburg/Havel gegangen, hätte der Spezialist für Lungenerkrankungen von Kindern seine Arbeit im Krankenhaus und im Gesundheitszentrum bereits aufgenommen. Doch Berufungen an Hochschulen brauchen ihre Zeit. Der Lungenspezialist wird wohl frühestens im Januar 2018 beginnen können.

22.10.2017

Weil sie eine lebensgefährliche Allergie habe, beschwerte sich eine Passagierin beim Boarding über zwei Hunde im Flugzeug. Nicht aber die Vierbeiner wurden aus der Maschine gezerrt, sondern die Frau – die sich mit Händen und Füßen dagegen wehrte.

28.09.2017

Immer häufiger sind Kinder und Jugendliche aus ländlichen Kleinstädten in Brandenburg beeinträchtigt: Allergien und extremes Übergewicht (Adipositas) nehmen bei ihnen zu. Das geht aus dem ersten Kinderreport AOK Nordost hervor, den die Krankenkasse am Dienstag veröffentlicht hat.

20.09.2017

Helmut Kohl und die Wirtschaft – das war eine schwierige Liaison. Die meisten modernen Manager und ihre Methoden gingen dem Kanzler auf die Nerven.

19.06.2017

Der Husten und das Schniefen werden von Jahr zu Jahr schlimmer: Allergiker spüren bereits heute Anzeichen der weltweiten Erwärmung, sagen Ärzte. Was bringt da erst die Zukunft?

02.05.2017
FIT & GESUND 2018

Vor allem auf Kuhmilch, Soja oder Nüsse reagieren viele empfindlich - Allergien gegen Nahrungsmittel

Immer öfter reagieren Menschen in Deutschland mit Symptomen wie Durchfall oder Blähungen, Hautrötungen oder Atemnot auf Nahrungsmittel. Kuhmilch, Soja, Hühnerei und Nüsse stehen ganz oben auf der Liste der Allergieauslöser. Aber nur wer wirklich betroffen ist sollte diese Lebensmittel meiden, rät Ernährungsberaterin Heidrun Franke von der Verbraucherzentrale Brandenburg.

21.03.2017
Wissen

Allergiezeit - Abwehr in Not

Bald ist es wieder so weit: Das Frühjahr ist Heuschnupfenzeit. Für Pollenallergiker beginnt damit die Qual. Sie plagen Niesattacken, gerötete, juckende Augen und eine laufende Nase. Andere Allergien bereiten das ganze Jahr über Pro­bleme.

17.03.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10