Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 6° Regenschauer
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Alle Artikel zu Birkenpollen

Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst(PID). Die Ursache dafür ist ganz natürlich: 2014 hatten Birken besonders viele Pollen freigesetzt, sagte Stiftungsleiter Prof. Karl-Christian Bergmann.

15.04.2015
Brandenburg

Leidenszeit für Allergiker bricht jetzt an - Birkenpollen gerade in Berlin ein Problem

Allergiker aufgepasst: Der Pollenflug startet nach den kühleren Tagen auch in er Region Berlin-Brandenburg so richtig durch. Besonders in der Bundeshauptstadt werden sich die Allergiker auf eine heftige Leidenszeit einstellen müssen, denn die Birkenpollen-Saison beginnt. Gute Nachricht: die Saison für die Pollen zweier anderer Bäume ist so gut wie durch.

08.04.2015

Die voraussichtlich wärmeren Temperaturen am Wochenende (11./12. April) werden die Birkenpollen auf Trab bringen. Während im Süden der Birkenpollenflug bereits begonnen hat, erwarten Experten für die Mitte Deutschlands und die Region Berlin den Start in wenigen Tagen.

08.04.2015

Die voraussichtlich wärmeren Temperaturen am kommenden Wochenende werden auch die Birkenpollen so richtig auf Trab bringen. Während im Süden Deutschlands der Birkenpollenflug bereits begonnen hat, erwarten Experten für die Mitte Deutschlands und auch die Region Berlin den Start in wenigen Tagen.

08.04.2015

Lebensmittelallergien sollten Nahrungsmittel im Haushalt genau kennzeichnen. So vermeiden sie, dass ihr Kind aus Versehen etwas Unverträgliches isst. Sichere Lebensmittel könnten Eltern zum Beispiel mit einem grünen Punkt versehen, nicht sichere mit einem einen roten - solche einfachen Markierungen sind auch für Kinder, Besucher oder Babysitter leicht zu verstehen.

02.04.2015
Ostprignitz-Ruppin

Cafés und Restaurants müssen vor Zutaten, die zu Allergien führen können - Vorsicht, Cappuccino enthält Milch!

Latte Macchiato ist gefährlich, Käsebrötchen auch, Currywurst, paniertes Seelachsfilet mit Kartoffelsalat erst recht. Selbst wer sich für einen Salat entscheidet, geht ein Risiko ein.

23.02.2015

Lebensmittelhersteller nehmen vermehrt auf Unverträglichkeiten und Allergien Rücksicht. Auch die Bio-Branche bietet viele Alternativen. Dennoch lasse sie sich vom konventionellen Einzelhandel die Butter vom Brot nehmen, warnt eine Studie.

12.02.2015
Deutschland verzeichnet den dritten milden Winter nacheinander. Für Allergiker auch in Niedersachsen und der Region Hannover könnte das extrem frühen Heuschnupfen bedeuten.
Potsdam-Mittelmark

Treuenbrietzener Chefärztin leitet Allergologen-Verband - Mehr Einfluss auf Therapien

Allergien habe sich in den vergangenen Jahren zu echten Volkskrankheiten entwickelt. Studienergebnisse belegen weltweit eine deutliche Zunahme an allergischen Erkrankungen. Das registrieren auch die Experten des Zentrums für Allergologie und Asthma am Johanniter-Krankenhaus im Fläming in Treuenbrietzen.

22.12.2014

Ein Einkauf kann so schon stressig sein. Mit Allergien macht es noch weniger Spaß, die richtigen Lebensmittel auszuwählen. Eine neue EU-Verordnung soll es Allergikern leichter machen - aber sie deckt nicht jede Unverträglichkeit ab.

12.12.2014
Dahme-Spreewald

Das lieben sie alle: Spaghetti mit Tomatensoße als „Türöffner“ - Vollverpflegung als Herausforderung

Küchenchef Jörg Eberhardt vom Kinderferiencamp am Frauensee (Dahme-Spreewald) steht täglich vor neuen Herausforderungen, wenn er 650 Mittagessen vorbereitet. Jeden Tag ein Gericht, aber in unterschiedlichen Variationen. Denn: Zunehmende Allergien, Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder regligiöse Essgewohnheiten der Kinder sind vielfältig.

01.08.2014
Auf ein Wort

Auf ein Wort von Philip Häfner - Alles ausgebucht

Auf ein Wort, das ist die MAZ-Kolumne über Interessantes, Kurioses, Witziges aus dem Alltag. Heute: Philip Häfner über den wohlverdienten Ruhestand, Termine, Termine, Termine und keine Chance auf einen Familienausflug vor Mitte Juli.

18.06.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10