Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ausblick aufs neue Jahr

22 Gründe, warum das Jahr 2022 endlich wieder besser wird

Der Jahreswechsel ist ein Grund zum Feiern.

Der Jahreswechsel ist ein Grund zum Feiern.

Potsdam. Der Wiedehopf vermehrt sich, Elektroautos laufen vom Band und Senioren haben mehr Geld in der Tasche: Hier lesen Sie, warum es im kommenden Jahr in Brandenburg Grund zur Freude gibt:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Die Landesgartenschau lockt Besucher aus ganz Deutschland nach Beelitz (Potsdam-Mittelmark). Zum Programm gehören Künstlerauftritte - auch Helge Schneider kommt (21. August).

Letzter Schwung vor dem Winter: Rund 90 Prozent des Laga-Geländes fertig

  • Im Autowerk in Grünheide (Oder-Spree) laufen die ersten Teslas vom Band. Tausende neue Jobs entstehen, Zulieferer siedeln sich an. Brandenburg wird Vorreiter in der Elektromobilität.

Grünheide: Tesla legt Unterlagen für Genehmigungsverfahren vor

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Seniorinnen und Senioren in Ostdeutschland können sich auf ein Rentenplus von wahrscheinlich 5,1 Prozent freuen. Die genaue Höhe der Anpassung steht im Frühjahr fest.

Gedämpfter Start ins Rentenjahr: Das sind die Änderungen und Baustellen

  • In Deutschland dürfen keine männlichen Küken mehr getötet werden – bisher wurden jährlich 45 Millionen Küken geschreddert, weil sie keine Eier legen und sich nicht zur Mast eignen.

Das Kükentöten ist ab 1. Januar 2022 vorbei – der Tierschutz bleibt unzufrieden

  • Das Potsdamer Museum Barberini verspricht zwei hochkarätige Ausstellungen: über Surrealismus und über Abstraktion in der Nachkriegszeit.

Museum Barberini zeigt Werke des Surrealismus

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Autofahrer, die Richtung Norden unterwegs sind, können aufatmen: Die nervige Dauerbaustelle auf der A24 wird endlich fertig - freier Weg in die Prignitz und zur Ostsee.

Neue A24 bei Neuruppin: Beton für Jahrzehnte

  • Jahrhundertbauwerk: Das neue Schiffshebewerk in Niederfinow (Barnim) – Baukosten rund eine halbe Milliarde Euro - soll voraussichtlich im Herbst in Betrieb gehen.

Schiffshebewerk Niederfinow: Neubau kostet Brandenburg zusätzliche Millionen

  • Die letzten Atomreaktoren in Deutschland sollen bis Ende 2022 abgeschaltet werden – eine Mehrheit der Deutschen hält den Atomausstieg nach wie vor für richtig.

Naturschutzorganisation BUND fordert schnellen Atomausstieg

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Gute Nachricht für alle Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs: Der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) verzichtet auf höhere Ticketpreise für Busse und Bahnen.

Fahrgäste im Nahverkehr müssen vielerorts mehr bezahlen

  • Medikamente gegen Corona werden zugelassen – etwa von Pfizer. Neben Impfen ist künftig also auch eine medikamentöse Behandlung von Covid-19 möglich.

Anti-Covid-Medikament von Pfizer: Regierung kauft eine Million Paxlovid-Packunge

  • Der Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022 - ein typischer Brandenburger. 51 Prozent des bundesweiten Bestands brüten im Bundesland. Die Bestände des gefährdeten Vogels haben sich zuletzt erholt.

Nabu-Wahl: Wiedehopf ist der Vogel des Jahres

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Am BER in Schönefeld (Dahme-Spreewald) gibt es neue Direktflüge über den Atlantik, etwa nach Washington (ab Mai) und Newark/New York (ab März).

Ab Dezember: Direktflug vom BER nach New York

  • Nach der Omikron-Welle werden die meisten Menschen entweder geimpft oder/und mit dem Virus in Kontakt geraten sein – Corona wird hoffentlich zu einer beherrschbaren Krankheit.

So kommt die Impfkampagne in Brandenburg voran

  • Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein bricht schon vor den Olympischen Winterspielen (Februar) Rekorde: Sie startet mit fast 50 Jahren in Peking – es ist ihre achte Olympia-Teilnahme.

41. Titel: Claudia Pechstein gewinnt auch über 5000 Meter

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Das Museum Minsk im ehemaligen Potsdamer Terrassenrestaurant öffnet im Frühjahr – ein Tempel für DDR-Kunst, finanziert von SAP-Gründer Hasso Plattner.

Museum Minsk: Details zu den ersten Ausstellungen

  • Der Aufschwung geht weiter: In keinem Land wird 2022 die Zahl der Arbeitslosen stärker sinken als in Brandenburg, so das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung.

Tesla zieht Bewerber aus ganz Deutschland an – wo sollen sie wohnen?

  • Comeback der Chipfabrik? Robert Habeck, Bundeswirtschaftsminister, will die Chipindustrie zurück nach Deutschland holen – Frankfurt(Oder) bietet sich als Standort an.

Wie Brandenburgs Firmen unter der Chip-Krise leiden

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Der Mindestlohn wird erhöht: auf 9,82 Euro (1. Januar) und 10,45 Euro (1. Juli). Die Ampel-Koalition strebt 12 Euro am Jahresende an. Etwa 244 000 Märker werden profitieren.

Mit diesen Änderungen der Arbeits- und Sozialgesetze muss man 2022 rechnen

  • Hanfanbau wird legalisiert. Die Pflanze gedeiht auch auf kargen märkischen Böden und wird etwa in der Medizin oder als Genussmittel verwendet.

Hanf, Milch und Düngerpreise: Das bewegt die Bauern im Fiener Bruch 2022

  • Die ILA – die älteste Luftfahrt-messe der Welt - findet vom 22. bis 25. Juni statt. Aussteller präsentieren neue Technologien und Flugzeuge. Am 25.6. ist Publikumstag.

ILA findet 2022 wieder als Live-Veranstaltung am BER statt

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Den Spätsommer genießen: Die Schulferien in Brandenburg beginnen 2022 erst am 7. Juli und gehen bis zum 20. August. Gute Aussichten für den Familienurlaub.

Start der Sommerferien: Berlin und Brandenburg haben unterschiedliche Pläne

  • Das Terminal 2 am BER in Schönefeld geht in Betrieb - die Sicherheitskontrollen sollen dort viel entspannter werden, die Wartezeiten kürzer.

Am BER starten und landen Flugzeuge ab Dezember auf zwei Bahnen

.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Brandenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.