Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wegen Feiertag

ADAC: Ab Mittwoch drohen Staus im Osten

Autos und LKW stehen dicht an dicht im Stau auf der Autobahn 4 in Richtung Bautzen.

Autos und LKW stehen dicht an dicht im Stau auf der Autobahn 4 in Richtung Bautzen.

Berlin. Der ADAC warnt ab Mitte der Woche vor Staus auch im Osten von Deutschland. Von Mittwoch bis Sonntag sei mit dichtem Verkehr auf den Autobahnen zu rechnen, teilte der ADAC mit. Den Angaben zufolge erwartet der ADAC besondere Verkehrsbelastungen unter anderem im Großraum Berlin und auf dem Berliner Ring sowie auf der A9 zwischen Leipzig und München und der A4 zwischen Erfurt und Dresden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für den dichten Verkehr sorgt laut ADAC eine Mischung aus Kurzurlaubern und Reiserückkehrern. In Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie in Teilen Sachsens und Thüringens ist der Donnerstag wegen Fronleichnam ein Feiertag. Gleichzeitig enden zum Ende der Woche die Pfingstferien im Süden Deutschlands.

Von RND/dpa

Mehr aus Brandenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen