Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
19°/ 14° Sprühregen
Thema Landtagswahl in Brandenburg

Landtagswahl in Brandenburg

Alle Artikel zu Landtagswahl in Brandenburg

Ostprignitz-Ruppin

Mehr als 1000 Leute beim Auftritt der Bundeskanzlerin - Angela Merkel begeistert Wittstock

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reiste am Mittwochnachmittag per Hubschrauber in die Dossestadt Wittstock (Ostprignitz-Ruppin), um vor mehr als 1000 Zuhörern die Wahltrommel für ihre CDU-Kollegen vor der anstehenden Landtagswahl zu rühren. Für die Besucher der Veranstaltung ein einmaliges Erlebnis.

11.09.2014
Havelland

Uwe Litfin tritt im Wahlkreis Rathenow-Wusterhausen für die Freien Wähler an - Wunsch nach Gelassenheit, Mut und Weisheit

Rathenow– In den vergangenen Wochen hat der Westhavelländer die Bewerber um ein Direktmandat für den Landtag im Wahlkreis Rathenow-Wusterhausen näher vorgestellt. Die Redaktion hat sich für die Landtagswahl 2014 dazu entschieden, einen Fragebogen an die Bewerber zu schicken. Diesen füllte auch Uwe Litfin aus. Er tritt für die Freien Wähler an.

09.09.2014
Brandenburg/Havel

Innenminister Ralf Holzschuher, Direktkandidat der SPD - Stets ein Lächeln auf den Lippen

Polizei und Sicherheit, mit diesen Themen will Ralf Holzschuher bei der Landtagswahl punkten, da wähnt er sich in einem Heimspiel. Als Erfolg verkauft er es, dass die aktuelle Landesregierung die Polizeipolitik seines Vorvorgängers Rainer Speer (SPD) aufgeweicht hat. Zum dritten Mal nach 2004 und 2009 bewirbt sich der 51 Jahre alte Jurist als Direktkandidat. .

09.09.2014
Potsdam-Mittelmark

Brandenburgs Jugendliche dürfen erstmals den Landtag mitwählen - Premiere am Wahltag

Zum ersten Mal sind zur Landtagswahl am 14. September schon 16- und 17-Jährige aufgerufen, ihr Kreuz auf dem Wahlzettel zu machen. Die Senkung des Mindestalters für das aktive Wahlrecht war Ende 2011 beschlossen worden. Auch bei der Kommunalwahl im Mai hatten erstmals fast 40.000 Jugendliche wählen dürfen.

09.09.2014

MAZ-Leser befragen die Kandidaten der Brandenburger Landtagswahl. Dazu hat die Märkische Allgemeine Zeitung fünf Leser eingeladen, die die Kandidaten des Wahlkreises 28 in Kreuzverhör genommen haben. In der Fragerunde ging es unter anderem um Gebietsreformen und den Wassertourismus. Hier finden Sie die Fragen und was die Politiker darauf antworteten.

11.09.2014

MAZ-Leser befragen die Kandidaten der Brandenburger Landtagswahl. Dazu hat die Märkische Allgemeine Zeitung sechs Leser eingeladen, die haben die Kandidaten des Wahlkreises 25 in Kreuzverhör genommen. In der Fragerunde ging es den Schallschutz, die Energiewende und ein NPD-Verbot. Hier finden Sie alle Fragen und was die Politiker darauf antworteten.

11.09.2014
Potsdam

MAZ-Serie zur Landtagswahl 2014 in Brandenburg - Ulrike Häfner (SPD) - auf Klingeltour

 
09.09.2014
Oberhavel

Demokratie-Projekt in Wittstock - 5000-Euro-Schatz für die beste Idee

Die Landtagswahl steht an und die Politikverdrossenheit nimmt vor allem bei den Jugendlichen immer weiter zu. Doch wie ist es, selbst Politik zu machen? Dieser Frage widmeten sich Jugendliche in Wittstock bei einem Demokratie-Projekt.

08.09.2014
Brandenburg

Offenbar kein Neubau in Königs Wusterhausen - Brandenburg kooperiert bei Jugendarrest mit Berlin

Seit langem wurde darüber verhandelt, nun wird es konkret: Ab 2016 wird es offenbar einen gemeinsamen Jugendarrest der Länder Brandenburg und Berlin geben - und zwar in Berlin. Dort stehen 60 Plätze zur Verfügung, nur ein Drittel ist belegt. Brandenburg spart sich damit einen Arrest-Neubau in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald).

09.09.2014
Teltow-Fläming

Leser fragen, Politiker antworten: Übersicht für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming - MAZ-Spezial zur Landtagswahl

Am 14. September wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Auch in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald hoffen viele Politiker auf einen Sitz im Landtagsschloss in Potsdam. In den vergangenen Wochen haben MAZ-Leser die Direktkandidaten aus den Wahlkreisen 23, 24, 25, 26, 27 und 28 befragt. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Kreuzverhöre.

09.09.2014
Brandenburg

Fortschrittsbericht Aufbau Ost und Stabilitätsbericht vorgestellt - Positive Finanzentwicklung in Brandenburg

Die Finanzen Brandenburgs haben sich aus Sicht der Landesregierung zuletzt positiv entwickelt. Im Ländervergleich erreiche das Land nicht nur gute, sondern sehr gute Noten, sagte Finanzminister Christian Görke (Linke) am Dienstag. Für CDU-Spitzenkandidat Michael Schierack ist das nicht überraschend.

09.09.2014
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50