Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 15° wolkig
Thema Landtagswahl in Brandenburg

Landtagswahl in Brandenburg

Alle Artikel zu Landtagswahl in Brandenburg

Der Spitzenkandidat der Linken, Sebastian Walter, übt im MAZ-Gespräch scharfe Kritik an den Behördenumzugsplänen von SPD und Landesregierung. Die Verlagerung eines Ministeriums werde aber allein die Strukturprobleme nicht lösen, sagt er. Und von der neuen Idee, Regionalbeauftragte in der Staatskanzlei zu installieren, hält er nichts.

01.05.2019

Mit einem Stehempfang samt Sekt aus Pappbechern stieß Bürgermeisterkandidat Clemens Neumann (SPD) auf Jüterbogs 845. Jahrestag des Empfangs der Stadtrechte an und empfahl sich als Stadtoberhaupt.

01.05.2019

Mit Michael Koch (CDU), Christian Skorsky (Bd. 90/Grüne) und Ralf Heimann (IBB) bewerben sich bisher drei Kandidaten um den Bürgermeisterposten in Brieselang. Für Heimann ist es der zweite Versuch.

04.05.2019

Wende im wochenlangen Streit um die Sanierung der Neuruppiner Wilhelm-Gentz-Schule: Der Hauptausschuss der Stadt hat als erster für Neuruppins größte Investition seit der Wende gestimmt. Die entscheidenden Argumente kamen aus der Fraktion der Linken.

03.05.2019

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) hat mit den Umzugsplänen fürs Wissenschaftsministerium Teile der eigenen Partei verprellt. Die stellt sich jetzt aber demonstrativ hinter ihn.

03.05.2019

Die Leegebrucher Gemeindevertreter stimmen dem Antrag des Bürgermeister auf Versetzung in den Ruhestand, der nun am 30. April beginnt, wegen Dienstaunfähigkeit einstimmig zu. Rund vier Jahre konnte Peter Müller seine Dienstpflichten nicht ausfüllen. Neuwahlen sollen mit der Landtagswahl im September kombiniert werden.

29.04.2019

Und dann waren es noch acht: Die Landtagsfraktion der AfD hat einen weiteren Abgang zu verzeichnen. Sven Schröder erklärte am Montagmorgen seinen Parteiaustritt: Es liege nicht an den politischen Inhalten, sagte er, sondern am Führungsstil von Andreas Kalbitz.

02.05.2019

Brandenburgs AfD-Chef Kalbitz muss derzeit keine Konkurrenz fürchten. Der Landesverband bleibt auch vor der Landtagswahl auf Kalbitz’ Kurs. Kritiker werden ausgebuht. Die Partei will offenbar gar nicht regieren, meint MAZ-Redakteur Torsten Gellner.

01.05.2019

Ex-Verfassungsschutz-Chef Maaßen plant vor den Landtagswahlen Veranstaltungen mit Kandidaten der CDU. Aus dem konservativen Lager heißt es, es gebe Anfragen aus Sachsen und Brandenburg. Landeschef Ingo Senftleben hält davon nichts.

26.04.2019

Mit deutlicher Mehrheit hat die Brandenburger AfD ihrem Landeschef Andreas Kalbitz knapp vier Monate vor der Landtagswahl den Rücken gestärkt. Der 46-Jährige wurde am Wochenende in Falkensee (Havelland) mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt. Die Delegierten beschlossen zudem ihr Wahlprogramm für die Landtagswahl am 1. September.

28.04.2019

Die Verlegung des Wissenschaftsministeriums nach Cottbus 2023, die das Kabinett beschlossen hatte, sorgt in der SPD seit Tagen für Unruhe. Auf einer Telefonkonferenz mit Vorstand und Fraktion verteidigte Ministerpräsident Woidke das Vorhaben, räumte aber Fehler in der Kommunikation ein.

24.04.2019

Die Potsdamerin wurde von Parteichef Christian Lindner als Nachfolgerin von Nicola Beer präsentiert. Teutebergs erste Aufgabe nach ihrer Wahl Ende kommender Woche wird es sein, die drei Ost-Länder zu unterstützen, die im Herbst neue Landtage wählen. Darunter ist auch Brandenburg.

17.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10