Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

MAZ-Leserfotowettbewerb

„Augenblicke 2022“: Das ist das Siegerfoto im April

Platz 1: Eine Krokusblüte in frostigem Umfeld ist das siegreiche Motiv von Ulrike Kringel aus Königs Wusterhausen.

Platz 1: Eine Krokusblüte in frostigem Umfeld ist das siegreiche Motiv von Ulrike Kringel aus Königs Wusterhausen.

Potsdam. Blumen sind seit Jahren eines der Lieblingsmotive fotografierender MAZ-Leserinnen und -leser. So ist es keine Überraschung, dass dieses Genre einen großen Anteil der über 350 eingesandten Fotos zum Thema „Frühlingserwachen“ ausmacht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der erste Platz geht an dieses Krokus-Bild von Ulrike Kringel

Platz 1: Eine Krokusblüte in frostigem Umfeld ist das siegreiche Motiv von Ulrike Kringel aus Königs Wusterhausen.

Platz 1: Eine Krokusblüte in frostigem Umfeld ist das siegreiche Motiv von Ulrike Kringel aus Königs Wusterhausen.

Eine gelbe Krokusblüte wird vom morgendlichen Sonnenlicht durchstrahlt. Die Ränder der Blütenblätter und auch die Grashalme drumherum sind mit feinen Eiskristallen besetzt. Das Objektiv der Kamera befindet sich in Bodennähe, keine alltägliche Perspektive. Die Leserjury zum MAZ-Leserfotowettbewerb „Augenblicke“ wählte diese Aufnahme von Ulrike Kringel aus Königs Wusterhausen auf den ersten Platz der Monatswertung für April.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

„Die Fotografie ist der Ausgleich zu meinem Beruf“, sagt die 54-jährige Lerntherapeutin, „und wenn es sein muss, schmeiße ich mich für ein Bild auch auf den Boden. Fotografen-Yoga nenne ich das.“

Die Hobbyfotografin schätzt die ruhigen Töne. Ihren markanten Stil entwickelt sie seit etwa vier Jahren immer weiter. Ihr Instagram-Profil @truennature_rika zeigt Landschaften und Blüten in pastelligen Farben. Hintergründe verschwimmen in malerischer Unschärfe, das flache Sonnenlicht sorgt für Konturen und Kontraste. Ihr zweiter Account ist, bei ähnlichen Motiven, der Schwarz-Weiß-Fotografie gewidmet.

Platz 2: Ramona Fischers Fluginsekt

Platz 2: Auch hier ein Krokus, aber mit Insektenbesuch. Ramona Fischer aus Potsdam ist die erfolgreiche Fotografin.

Platz 2: Auch hier ein Krokus, aber mit Insektenbesuch. Ramona Fischer aus Potsdam ist die erfolgreiche Fotografin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch Ramona Fischer aus Potsdam, Schöpferin des zweitplatzierten Fotos, ging nahe ran ans Motiv. Ein gelbes Fluginsekt macht sich gerade mit seiner Beute von Pollen aus dem Blütenkelch davon.

Platz 3: Petra Brodowskis Kirschbaumallee

Platz 3: Die prachtvolle Kirschblütenallee in ihrer Heimatgemeinde hat es Petra Brodowski aus Blankenfelde-Mahlow angetan.

Platz 3: Die prachtvolle Kirschblütenallee in ihrer Heimatgemeinde hat es Petra Brodowski aus Blankenfelde-Mahlow angetan.

Einige prachtvolle Kirschbaumalleen sind jedes Frühjahr im Berliner Umland zu bestaunen. Sie wurden in der Nachwendezeit von japanischen Sponsoren im ehemaligen Grenzgebiet gepflanzt. Petra Brodowski fotografierte das rosa Wunder in Mahlow und kommt mit ihrer Aufnahme auf den dritten Platz.

Mehr aus Brandenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.