Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

„RND vor Ort“

Innenministerin Nancy Faeser kommt nach Potsdam – MAZ-Leser können dabei sein

Nancy Faeser, Bundesministerin fuer Inneres und Heimat, stellt sich beim Talk „RND vor Ort“ in Potsdam den Fragen der MAZ-Leser.

Nancy Faeser, Bundesministerin fuer Inneres und Heimat, stellt sich beim Talk „RND vor Ort“ in Potsdam den Fragen der MAZ-Leser.

Potsdam. Rechtsextremismus, Clan-Kriminalität, die Integration von Geflüchteten und eine zunehmende Polarisierung der Gesellschaft – das sind nur einige der Herausforderungen, vor denen Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) als oberste Politikerin für die Sicherheit in Deutschland steht. Die 52-jährige Hessin ist die erste Frau in diesem Amt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bühnen-Talk am 9. August in der Potsdamer Biosphäre

Am Dienstag, 9. August, kommt sie nach Potsdam und stellt sich in unserer Talk-Reihe „RND vor Ort“ den Fragen zur deutschen Innenpolitik von der Sicherheit über die Auswirkungen der Corona-Politik bis hin zu den Folgen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine. Auch der Brand- und Katastrophenschutz fällt in den Verantwortungsbereich ihres Ministeriums.

Leser können Fragen einreichen

Der Bühnen-Talk findet am besonderen Ort statt: in der Tropenhalle „Biosphäre“ am Volkspark. Er ist eine gemeinsame Veranstaltung des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) und der MAZ. Leserinnen und Leser der Märkischen Allgemeinen haben die Möglichkeit, dabei zu sein und auch Fragen an die Ministerin zustellen, die sie in der Region besonders beschäftigen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier anmelden und Fragen an Nancy Faeser stellen:

Nancy Faeser stellt sich der Debatte

Der Eintritt ist frei. Moderiert wird die Veranstaltung von der stellvertretenden RND-Hauptstadtbüroleiterin Kristina Dunz und MAZ-Chefredakteur Henry Lohmar.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich hier anmelden und dabei auch eine Frage formulieren. Wir wählen mehrere Fragesteller aus. Wir würden uns freuen, Sie am 9. August in der Biosphäre Potsdam, Georg Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, begrüßen zu dürfen! Beginn: 18.30 Uhr, Einlass: ab 17 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Brandenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken