Spendenaktion

MAZ-Sterntaler-Aktion 2022: Hier können Sie mit Ihren Spenden in Brandenburg helfen

Mit der Sterntaler-Aktion sollen soziale Einrichtungen und in Not geratene Menschen in Brandenburg unterstützt werden.

Mit der Sterntaler-Aktion sollen soziale Einrichtungen und in Not geratene Menschen in Brandenburg unterstützt werden.

Brandenburg. Weihnachten ist die Zeit der Liebe. Damit auch Menschen, die in Not geraten sind, ein möglichst schönes Weihnachtsfest erleben können, starten in den Lokalredaktionen der Märkischen Allgemeinen Zeitung auch 2022 wieder die traditionellen Sterntaler-Spendenaktionen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seit mehr als zwei Jahrzehnten sammeln wir in der Adventszeit für Menschen und Hilfsprojekte, um ihnen Geschenke zu machen, die ohne die Spenden der MAZ-Leser und Leserinnen nicht möglich wären. Was möglich ist, zeigten die erfolgreichen vergangenen Jahre. Allein 2021 spendeten MAZ-Leserinnen und Leser insgesamt mehr als 122.000 Euro. Wer in diesem Jahr in welcher Region unterstützt werden soll und wie Sie dabei helfen können, lesen Sie hier im Überblick.

Sterntaler in Potsdam und Umland

Die Potsdamer Lokalredaktion der MAZ möchte mit der Sterntaler-Aktion in diesem Jahr Menschen, denen es nicht so gut geht, ihnen ein paar persönliche Wünsche erfüllen. Es geht darum, Menschen, die es schwer haben, zum Fest eine Freude zu bereiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Dabei ist es egal, ob sich die Leute neue Turnschuhe oder eine Dauerkarte fürs Schwimmbad, fürs Kino, fürs Theater oder Stadion wünschen, ob es Spielzeug sein soll oder ein neues Kinderbett oder Schlittschuhe, ein Fahrrad oder oder oder. Die Weihnachtsaktion umfasst die Landeshauptstadt sowie das Umland.

Familie Sommer Mutti Nadine (41) und Vater Martin (40) leben hier mit vier Kinder Kindern im Potsdamer Wohngebiet der Gartenstadt Drewitz, hier mit den zwei jüngsten Töchtern Rachel (5) und Amy (12) die auch das Angebot der Arche nutzen. Zwei weitere Kinder sind bereits volljährig haben eigene Familien.

Familie Sommer Mutti Nadine (41) und Vater Martin (40) leben hier mit vier Kinder Kindern im Potsdamer Wohngebiet der Gartenstadt Drewitz, hier mit den zwei jüngsten Töchtern Rachel (5) und Amy (12) die auch das Angebot der Arche nutzen. Zwei weitere Kinder sind bereits volljährig haben eigene Familien.

Hier können Sie spenden:

Hoffbauer-Stiftung

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

IBAN: DE74 3506 0190 0000 0056 57

Verwendungszweck: MAZ Sterntaler-Aktion

Das Spendenkonto wird von der Hoffbauer-Stiftung treuhänderisch verwaltet, eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt ab einem Betrag von über 300 Euro ausgestellt.

Sterntaler in Brandenburg an der Havel und im Hohen Fläming

Jan Niklas Kress (17) und seine Mutter Martina Kress (61) aus Brandenburg an der Havel gehören zu den Sterntaler-Familien 2022. Jan braucht dringend ein neues Bett.

Jan Niklas Kress (17) und seine Mutter Martina Kress (61) aus Brandenburg an der Havel gehören zu den Sterntaler-Familien 2022. Jan braucht dringend ein neues Bett.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum bereits 26. Mal ruft die MAZ-Lokalredaktion in Brandenburg an der Havel zur Sterntaler-Spendenaktion auf. Auch das „Fläming Echo“ der MAZ aus Bad Belzig ist dabei. Familien und Rentner, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind, sollen mit Hilfe der Aktion wieder ein außergewöhnliches Weihnachten erleben — mit Geschenken, von denen sie sonst kaum zu träumen wagen.

Lesen Sie auch

Hier können Sie spenden:

DRK-Kreisverband Brandenburg

IBAN DE77 1606 2073 0100 0707 00

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verwendungszweck: MAZ-Sterntaler

Konto bei der Brandenburger Bank

Bitte geben Sie als Spendenzweck „MAZ- Sterntaler“ an und nennen Sie Namen und Adresse, sodass das DRK Ihnen eine Spendenquittung ausstellen kann. Bis zu einem Betrag von 300 Euro benötigen Sie keine Spendenquittung.

Sterntaler Familie Hakimi und Mohammadi aus Hohenstücken in Brandenburg an der Havel. Sie sind mit den Kindern von Neuruppin nach Brandenburg an der Havel gezogen. Der Vater hat hier einen Job im Döner-Imbiss.

Sterntaler Familie Hakimi und Mohammadi aus Hohenstücken in Brandenburg an der Havel. Sie sind mit den Kindern von Neuruppin nach Brandenburg an der Havel gezogen. Der Vater hat hier einen Job im Döner-Imbiss.

Sterntaler in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Auch in diesem Jahr steht die Sterntaler-Aktion in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming ganz im Zeichen der Hilfe für Menschen in Not. Mithilfe der Spenden will die MAZ neben hilfsbedürftigen Familien auch die Tafeln sowie weitere soziale Einrichtungen in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming unterstützten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier können Sie spenden:

DRK Fläming-Spreewald

IBAN: DE30 1605 0000 3633 0275 39

Verwendungszweck: Sterntaler

Wer eine Spendenquittung benötigt, schreibt im Verwendungszweck: „Sterntaler“ sowie den Namen und Anschrift. Und aufgepasst! Die MAZ veröffentlicht im Zuge der Aktion die Spendenamen in der Zeitung. Ist das nicht gewünscht, im Verwendungszweck „Sterntaler Anonym“ angeben.

Sterntaler in Oberhavel

Auch in diesem Jahr gibt es die MAZ-Weihnachtsaktion im Landkreis Oberhavel: Zehn hochwertige Produkte aus der Hedwig-Bollhagen-Kollektion im Wert von 2100 Euro werden bis 18. Dezember versteigert, mittlerweile zum fünften Mal.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Marwitz (Oberhavel): Hedwig-Bollhagen-Keramik spendet für die MAZ - Weihnachtsaktion.

Marwitz (Oberhavel): Hedwig-Bollhagen-Keramik spendet für die MAZ - Weihnachtsaktion.

In diesem Jahr gehen die Einnahmen zu einem Teil an die Organisatoren eines Gedenkturniers für den bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommenen Kapitän der Fußballer von Eintracht Gransee, Kevin Bogenhardt.

Lesen Sie auch

Mit dem anderen Teil soll einem Mädchen ein einwöchiger Aufenthalt auf einem Reiterhof ermöglich werden. Der 13-Jährigen war ihr geliebter Wallach "Blitz" von einer Koppel in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen worden. Anschließend war das Pferd offenbar im Raum Zehdenick zum Kauf angeboten worden und ist seither nicht wieder aufgetaucht

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So können Sie teilnehmen:

Ersteigern Sie für den guten Zweck Ihr Glück! Rufen Sie Montag bis Freitag (jeweils ab 10 Uhr) an: unter 03301/59 45 24 – oder senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der Nummer des Produkts und Ihrem Gebot gern an: oranienburg@maz-online.de

Sterntaler im Havelland

Die MAZ-Weihnachtsaktion „Sterntaler“ im Havelland widmet sich in diesem Jahr zwei Spendenaktionen.

Spendenaktion für das Osthavelland

Die DLRG Nauen engagiert sich auf vielen Ebenen ehrenamtlich für die Gemeinschaft im Havelland und darüber hinaus. Neben dem Schwimmunterricht für Kinder sowie der Abdeckung von Rettungsschwimmertätigkeiten sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter auch bei Noteinsätzen vor Ort im Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unter anderem für die dafür benötigten Fahrzeuge fallen monatliche Mietkosten für deren Unterstand u.ä. an, die die DLRG komplett aus Spenden u.ä. bestreiten muss. Denn für öffentliche Fördermittel fällt der Verein immer wieder durch sämtliche Raster, auch in der zurückliegenden Corona-Zeit.

Hier können Sie spenden:

DLRG OG Nauen

Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE07 1605 0000 1000 8674 78

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spendenaktion für das Westhavelland

„Robin Hood“ in Premnitz. Die Vereinsmitglieder verteilen täglich von 10 bis 14 Uhr Haushaltswaren, Kleidung, kleine Möbelstücke, Spielzeug und vieles mehr an die Bedürftigen gegen geringe Geldbeträge. Das eingenommene Geld nutzt der Verein, um sich zu finanzieren und wiederum Gutes zu tun. Die Idee hatte Kerstin Lalla aus Premnitz.

Kerstin Lalla, Viola Kaades und Heiderose Borchardt (v.li.) vor dem großen Angebot an Kleidungsstücken, die der Verein Robin Hood in Premnitz anbietet.

Kerstin Lalla, Viola Kaades und Heiderose Borchardt (v.li.) vor dem großen Angebot an Kleidungsstücken, die der Verein Robin Hood in Premnitz anbietet.

Robin Hood den hilft dem Ärmsten der Armen. 2018 bezog der Verein Kellerräume in dem ehemaligen Zentrallabor in der Vistrastraße 7 in Premnitz. Der Verein benötigt angesichts steigender Unterhaltungskosten (Gas/Strom/Miete) Geld, um seine Arbeit fortsetzen zu können.

Hier können Sie spenden:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Katrin Fischer

Verein Robin Hood e.V.

Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE 82 1605 0000 1102 2772 03

Sterntaler in Ostprignitz-Ruppin

Neuruppin (Partner: Diakonisches Werk Ostprignitz-Ruppin)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit der Neuruppiner Weihnachtsaktion "Sterntaler" sollen drei Projekte unterstützt werden:

Projekt 1: Weihnachts-Präsentkisten für die 100 Familien der Neuruppiner Tafel. Weil sich in den wöchentlichen Lebensmitteltüten immer nur das Notwendigste befindet, sollen die Tafel-Familien zu Weihnachten auch mal Leckereien bekommen, die sie sich sonst nicht leisten können.

Projekt 2: Farbe und Möbel für das Neuruppiner Frauenhaus. Das Frauenhaus ist das einzige in OPR, hier finden Frauen Schutz, die vor Gewalt in der Ehe oder Partnerschaft geflohen sind. Sterntaler will helfen, einen der Räume zu renovieren und komplett neu einzurichten, denn die Einrichtung ist in den Jahren verschlissen.

Lesen Sie auch

Projekt 3: Schönes und Nützliches für das Obdachlosen-Wohnprojekt sowie Lebensmittel-Gutscheine für deren Bewohner. Im Wohnprojekt sollen ehemalige Obdachlose lernen, wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen, dazu werden sie von den Mitarbeitern im Alltag begleitet. Es fehlt aber z.B. an Dingen für die Freizeitgestaltung, etwa Spiele oder ein Tischkicker. Und weil das Geld bei den Bewohnern immer knapp ist (Hartz IV), freuen sie sich auch über Gutscheine für Grundnahrungsmittel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier können Sie spenden:

Diakonisches Werk Ostprignitz-Ruppin

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

IBAN: DE66 1605 0202 1001 0086 14

Christina Ihnow teilt Brot auf die Körbe auf, die später komplett gefüllt an Bedürftige der Löffelstube in Wittstock gegen kleines Geld abgegeben werden.

Christina Ihnow teilt Brot auf die Körbe auf, die später komplett gefüllt an Bedürftige der Löffelstube in Wittstock gegen kleines Geld abgegeben werden.

Wittstock (Partner: Volkssolidarität Prignitz)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sterntaler finanziert für die 90 Stammkunden der Löffelstube der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB) in Wittstock Präsentkisten

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität Prignitz

Sparkasse Prignitz

IBAN: DE69 1605 0202 1001 0106 94

Verwendungszweck Sterntaler Wittstock 2022

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Silke A. und ihre Enkelin Lilith Aurora A. aus Neuruppin freuen sich über die Sterntaler-Aktion der MAZ.

Silke A. und ihre Enkelin Lilith Aurora A. aus Neuruppin freuen sich über die Sterntaler-Aktion der MAZ.

Kyritz (Partner: Volkssolidarität Prignitz-Ruppin)

Projekt 1: Sterntaler sammelt für die Kunden der Lebensmittelausgabe der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB) in Kyritz. Das Geld wird direkt zum Kauf von Lebensmitteln verwendet, das darf in der Adventszeit auch mal etwas Süßes oder Leckeres sein.

Projekt 2: Sterntaler unterstützt das Obdachlosen-Wohnprojekt in Groß Pankow.

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität Prignitz

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sparkasse Prignitz

IBAN: DE69 1605 0202 1001 0106 94

Verwendungszweck: Sterntaler Kyritz

Sterntaler in der Prignitz

Projekt 1: Sterntaler unterstützt die Prignitzer Tafeln in Perleberg und Pritzwalk beim Kauf von Lebensmitteln für die Weihnachtszeit.

Projekt 2: Sterntaler kauft Weihnachtsgeschenke für die Tafel-Kinder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Projekt 3: Sterntaler sammelt für die Rettungshundestaffel Prignitz, die sich ganz neu aufgestellt hat und komplett selbst finanzieren muss.

Projekt 4: Sterntaler unterstützt die Katzenhilfe Prignitz bei der Ausstattung der Katzenunterkunft.

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität Prignitz

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sparkasse Prignitz

IBAN: DE69 1605 0202 1001 0106 94

Verwendungszweck Sterntaler Prignitz 2022

Von MAZonline

Mehr aus Brandenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen