Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Regnerischer Dienstag

Trübe und graue Tage: Keine Sonne für Brandenburg und Berlin

Dunkle Wolken ziehen auf (Symbolbild).

Dunkle Wolken ziehen auf (Symbolbild).

Potsdam/Berlin.Berliner und Brandenburger sollten sich weiterhin auf trübe und graue Tage einstellen. Nach einem regnerischen und stark bewölkten Dienstag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Mittwoch vielerorts ebenfalls mit einer dichten Wolkendecke am Himmel. Nur an Oder und Neiße könnte es teils heiter werden, regnen soll es nicht. Die Temperaturen liegen bei voraussichtlich acht Grad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Keine Besserung in Sicht

Am Donnerstag lässt sich die Sonne dann auch nicht blicken, mancherorts kann es wieder leichten Regen geben. Die Maximalwerte steigen auf sieben bis zehn Grad an. Laut Meteorologen ändert sich die Wetterlage für Freitag kaum. Bei Höchstwerten um neun Grad bleibt es trocken, aber bedeckt.

Von RND/dpa

Mehr aus Brandenburg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.