Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kulturpolitik


Brandenburgs Landtagsabgeordnete wollen im Doppelhaushalt 2023/24 zehn Millionen Euro zusätzlich für Kultur ausgeben

 Im traditionsreichen Joachimsthalsche Gymnasium in Templin (Uckermark) soll wieder eine Schule entstehen. Das renovierungsbedürftige Gebäude aus dem 17. Jahrhundert weist viele Zeitschichten auf, darunter dieses hinter Glas gemalte Tafelbild aus DDR-Tagen. Brandenburgs Landtagsabgeordnete haben dafür gesorgt, dass 2023 und 2024 für Restaurierungsarbeiten mehr Geld bereit gestellt wird. Von dem Geldsegen profitieren ausdrücklich auch Denkmäler der Ostmoderne.

Im traditionsreichen Joachimsthalsche Gymnasium in Templin (Uckermark) soll wieder eine Schule entstehen. Das renovierungsbedürftige Gebäude aus dem 17. Jahrhundert weist viele Zeitschichten auf, darunter dieses hinter Glas gemalte Tafelbild aus DDR-Tagen. Brandenburgs Landtagsabgeordnete haben dafür gesorgt, dass 2023 und 2024 für Restaurierungsarbeiten mehr Geld bereit gestellt wird. Von dem Geldsegen profitieren ausdrücklich auch Denkmäler der Ostmoderne.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken