Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Upcycling mit Altglas

Der Has’ im Glas: Tischdekoration für Ostern zum Selbermachen

Eine hübsche Idee für die Ostertafel ist dieses Upcyclingprojekt mit einem Hasen.

Eine hübsche Idee für die Ostertafel ist dieses Upcyclingprojekt mit einem Hasen.

Das Osterfest naht. Familie sowie Freundinnen und Freunde freuen sich auf ein Wiedersehen. Denn meist ist es die erste größere Zusammenkunft nach den Weihnachtsfeiertagen. Und meist wird gemeinsam gegessen – oft an einer Tafel mit schöner Osterdekoration.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Frühlingsblumen, Kerzen und Eier sind bestimmt darunter, Osterhasen hocken zwischen den Gedecken. Höchste Zeit also, sich Gedanken um die Tischdekoration zu machen. Die muss nicht jedes Jahr neu und vor allem nicht teuer sein. Nach dem Prinzip aus Alt mach Neu lassen sich im Handumdrehen schöne Hingucker zaubern.

Den Esstisch harmonisch gestalten

Für dieses Upcyclingprojekt werden gebraucht: eine Osterhasenfigur nach Wahl, ein passend großes Altglas, in das der Hase kommen soll, dazu etwas Ostergras oder Dekomoos, eine Holzscheibe, eine Heißklebepistole, eventuell Goldfarbe und ein Pinsel sowie goldenes Geschenkband oder goldene Geschenkschnur.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tipp: Je nachdem, ob der Tisch bunt eingedeckt ist oder einem Farbschema folgt, kann die Altglasdeko ebenfalls farbenprächtig sein oder einer Farbe folgen, damit es auf dem Tisch harmonisch aussieht.

Im ersten Arbeitsschritt kann der Glasdeckel mit Goldfarbe angemalt werden, sollte er eine andere Farbe haben. Farbschicht gut trocknen lassen. Deckel umdrehen, Dekomoos oder -gras hineinlegen und mit Heißkleber befestigen. Ein paar Millimeter um den Verschluss freilassen, damit das Glas wieder geschlossen werden kann.

Auf das Moos setzt man dann die Hasenfigur. Glas überstülpen und probehalber verschließen. Klappt das gut, kann der Hase auch mit etwas Heißkleber auf seinem Rasen befestigt werden. Glas verschließen und auf eine Holzscheibe stellen. Wer mag, kann etwas Geschenkband um den Verschluss binden.

Je nach Größe des Esstisches können auf diese Weise verschiedene Gläser in unterschiedlicher Höhe und Größe mit Ostersymbolen wie Eiern, Küken oder auch Möhren dekoriert und verteilt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Manufaktur geht‘s um schöne kleine Dinge, die das Leben angenehmer machen – Küchenhacks, DIY- und Lifestyletrends.

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen