Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandenburg an der Havel


Patient schwebt nach Entlassung aus dem Klinikum in Lebensgefahr

Gerhard Bauer befand sich nach der Entlassung aus dem Brandenburger Klinikum in großer Gefahr. Die Umsicht seiner Ehefrau Karin und die schnelle Reaktion eines niedergelassenen Kardiologen haben ihm mutmaßlich das Leben gerettet.

Gerhard Bauer befand sich nach der Entlassung aus dem Brandenburger Klinikum in großer Gefahr. Die Umsicht seiner Ehefrau Karin und die schnelle Reaktion eines niedergelassenen Kardiologen haben ihm mutmaßlich das Leben gerettet.

Loading...

Mehr aus Brandenburg/Havel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.