Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandenburg an der Havel

Betrunkener Skateboard-Fahrer in Brandenburg an der Havel gestoppt

Polizisten stoppten einen betrunkenen Skateboard-Fahrer.

Polizisten stoppten einen betrunkenen Skateboard-Fahrer.

Brandenburg/H. Am Mittwochnachmittag um 16.30 Uhr stoppte die Polizei einen Mann, der mit seinem Elektro-Skateboard auf der Brielower Landstraße unterwegs war. Der Fahrer konnte weder eine gültige Pflichtversicherung, noch eine Fahrerlaubnis vorweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Außerdem nahmen die Beamten starken Alkoholgeruch wahr und baten den Mann zum Test. Dieser ergab einen Wert, der den Anfangsverdacht einer Straftat begründete. Der Skateboard-Fahrer musste die Beamten deshalb zur Abnahme einer Blutprobe zur Wache begleiten.

Die Weiterfahrt mit Kraftfahrzeugen jeglicher Art wurde dem Mann untersagt. Das Skateboard wurde zu Beweiszwecken sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.