Brandenburg an der Havel

Tiefbauer flicken Löcher im Pflaster der Domlinden in Brandenburg an der Havel

Vincent Tessmer repariert das Pflaster an der Burgmühle. 

Vincent Tessmer repariert das Pflaster an der Burgmühle.

Brandenburg/H. Rosa bedeutet Arbeit. An dutzenden Stellen markieren rosafarbende Striche, wo das Pflaster der Domlinden kaputt ist. Die Reparaturarbeiten sind in dieser Woche angelaufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Arbeiten auf den Domlinden „waren im Zuge der Verkehrssperrung der Neustädtischen Fischerstraße langfristig eingeplant und wurden nun durch den Bauhof an einen Rahmenvertragspartner beauftragt“, teilt Peter Reck von der städtischen Bauverwaltung auf MAZ-Nachfrage mit.

Baustelle am Fußgängerüberweg: Marcel Ratajczak fegt den Sand zusammen. 

Baustelle am Fußgängerüberweg: Marcel Ratajczak fegt den Sand zusammen.

Insgesamt handele es sich um 36 Einzelflächen – zwischen 0,5 und 11,5 Quadratmetern groß. Zusammengerechnet fassen die Mitarbeiter der Weseramer Tiefbaufirma Falk Möhler rund 130 Quadratmeter Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Betroffen sind zum Beispiel Stellen am Übergang von der asphaltierten Krakauer Straße an der Burgmühle zum Domlinden. Auch am Überweg am Café Contact ist das Pflaster abgesackt, ebenso gegenüber der Einfahrt in den Burgweg.

Kontrollen der Straßen in Brandenburg an der Havel

Die Straßenwärter des städtischen Bauhofes seien regelmäßig auf den Brandenburger Straßen, Wegen und Plätzen unterwegs und kontrollierten den Zustand der Verkehrsanlagen, erläuterte Reck. „Demzufolge sind die Schäden an Straßen weitestgehend bekannt und werden entsprechend der verkehrlichen Bedeutung der jeweiligen Straße und in Abhängigkeit möglicher Gefährdungen in den Instandsetzungs- und Reparaturplan aufgenommen.“

Vor dem Küchenstudio gab es ebenfalls eine schadhafte Stelle im Straßenbelag.  

Vor dem Küchenstudio gab es ebenfalls eine schadhafte Stelle im Straßenbelag.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen