Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Zeugen nach Unfall in Brandenburg an der Havel gesucht

Brandenburg/H. Um den Hergang eines Unfalls zu klären, fahndet die Brandenburger Polizei nach einem Mann, der am Freitag mit einem schwarzen Auto in den Crash verwickelt war. Diesen Aufruf veröffentlichte die Polizei am Dienstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Freitag, 6. Mai, gegen 15.30 Uhr krachten das schwarze Auto und eine junge Radfahrerin am Kreisel in der Brielower Straße/Landstraße zusammen. Die Schülerin war auf einem Rennrad auf dem Radweg der Brielower Straße stadtauswärts in Richtung Brielower Landstraße unterwegs.

Unfall im Kreisel in Brandenburg an der Havel

Im Kreisverkehr kollidierte sie nach eigenen Angaben mit einem schwarzen Pkw, der auf der Brielower Landstraße stadteinwärts fuhr. Die Schülerin stürzte und verletzte sich dabei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Fahrer des schwarzen Autos stoppte zwar kurz und suchte das Gespräch mit der Schülerin, verließ kurz danach jedoch den Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu machen.

Polizei Brandenburg an der Havel sucht den Unfallfahrer

Der Schülerin zufolge ist der Mann etwa 55 bis 60 Jahre alt, hat kurze graue Haare und einen kurzen grauen Bart. Er ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine dicke Statur und trägt eine Brille.

Hinweise gehen an die Brandenburger Polizei unter 03381/5600.

Von MAZonline

Mehr aus Brandenburg/Havel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.