Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandenburg an der Havel

Konkurrenz kann nicht liefern: Stadtwerke übernehmen Stromkunden

Die Stadtwerke Brandenburg.

Die Stadtwerke Brandenburg.

Brandenburg/H.Die Stromlieferanten Stromio, Neckermann Strom und EnQu können derzeit ihre Kunden nicht mehr beliefern. Für deren Kunden im Netz der Stadtwerke übernehmen die Stadtwerke Brandenburg ab sofort die Versorgung. Das hat das Unternehmen am Donnerstag mitgeteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sie werden demnach nahtlos weiter beliefert. „Niemand wird Weihnachten ohne Strom dastehen. Alle Kunden werden in unserer Ersatzversorgung aufgefangen und ohne Unterbrechung sicher beliefert. Das passiert automatisch“, erklärt Mike Heuser. Er ist Leiter Shared Services bei den Stadtwerken und damit für die Umsetzung verantwortlich.

Betroffene erhalten nach Weihnachten von den Stadtwerken Brandenburg einen Brief mit einer Vertragsbestätigung.

Bei Fragen können sie sich an das Kundencenter der Stadtwerke Brandenburg per Mail unter kundenservice@stwb.de oder telefonisch unter 03381/7250 wenden, heißt es aus der Unternehmenszentrale.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.