Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandenburg an der Havel

Meldeportal zur Impfpflicht in Brandenburg an der Havel

Beschäftigte in Gesundheitseinrichtungen müssen auch in Brandenburg an der Havel geimpft sein.

Beschäftigte in Gesundheitseinrichtungen müssen auch in Brandenburg an der Havel geimpft sein.

Brandenburg/H.Seit dem 15. März gilt bundesweit eine Impfplicht für in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen tätige Personen gemäß Infektionsschutzgesetz. Danach müssen die Leitungen der jeweiligen Einrichtungen / Unternehmen die dort tätigen Personen, die keinen entsprechenden Impf-Nachweis vorgelegt haben, ab dem 16. März den Gesundheitsämtern melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Wie alle Landkreise und kreisfreien Städte hat auch die Stadt Brandenburg an der Havel dafür das landeseinheitliche online-Meldeportal freigeschaltet. Zu finden ist das direkt auf der Homepage der Stadt oder unter: https://www8.stadt-brandenburg.de/immunitaetsnachweise. Dort können sich Einrichtungen registrieren und Informationen eingeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Verwaltung appelliert an alle betroffenen Einrichtungen: „Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Gesundheitsamtes. Nutzen Sie ausschließlich dieses Online-Meldeportal. Senden Sie keine einzelnen Mails und senden Sie bitte nur diejenigen Daten von Personen, die keinen Immunitätsnachweis haben. Senden Sie nicht die Daten von geimpften oder genesenen Personen.“

Von MAZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.