Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandenburg an der Havel

Messe „LebensArt“ gastiert auf dem Marienberg – jetzt Freikarten gewinnen!

Die Auswahl an Stauden, Zwiebeln, Knollen und Blumen auf der Lebensart-Messe ist riesig.

Die Auswahl an Stauden, Zwiebeln, Knollen und Blumen auf der Lebensart-Messe ist riesig.

Brandenburg/H. Entspanntes Shoppen, verbunden mit Inspirationen für Haus und Garten und dazu beste Unterhaltung mit Musik sowie feine Gastronomie: Das ist die Garten- und Lifestyle-Messe Lebensart, die von Freitag, 12. August, bis Sonntag, 14. August, auf dem Marienberg in Brandenburg an der Havel gastiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits jetzt haben mehr als 80 Aussteller aus der Region und weiten Teilen Deutschlands ihre Teilnahme fest zugesagt, wie Kevin Holstein berichtet. Der Projektleiter konzipiert mit seinem Team für den Veranstalter Das Agenturhaus GmbH die Lebensart in Brandenburg. Dabei ist ihm die regionale Präsenz besonders wichtig: „Erneut mit dabei ist die Initiative #kaufinbranne, ein Zusammenschluss verschiedener Brandenburger Unternehmen aus der Kreativwirtschaft. Das Ziel der Initiative, kreative Kräfte zu bündeln und auch kleinere Unternehmen und Kreativhandwerker im größeren Umkreis bekannt zu machen, ging bei der ersten Teilnahme im vergangenen Jahr voll auf.“

#kaufbranne bei der LebensArt auf dem Marienberg

Wie er weiter mitteilt, werden in diesem Jahr noch mehr Mitglieder von #kaufinbranne bei der LebensArt dabei sein. Aktuell stehen nur noch wenige Flächen für regionale Anbieter zur Verfügung. „Wer im August bei der Lebensart präsent sein möchte, sollte nun rasch den Kontakt zu uns suchen“, so Holstein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gemeinsam mit seinem Team hat er eine gelungene Mischung aus regionalen und überregionalen Anbietern zusammengestellt. Neue Möbel für Haus und Garten, Köstlichkeiten aus aller Welt, Mode und Schmuck, Wellness- und Kosmetikprodukte, Gartengeräte und Gartentechnik sowie wunderschöne Pflanzen, Dekoartikel und vieles mehr machen die Lebensart zu einem besonderen Erlebnis.

Die Gartengestaltung in all ihren Facetten ist einer der Schwerpunkte der Lebensart. Prachtvolle Pflanzen bieten fünf Fachgärtnereien. Genügsame Stauden und anfängerfreundliche Knollen und Blumenzwiebeln sind ebenso zu haben wie kapriziöse Rosen, die mit ihrem Duft verzaubern. Die gesamte Vielfalt der Hortensien hat „Timm Garten-Baumschule“ aus Reppenstedt im Gepäck. Clemens Lübberstedt, welcher den Familienbetrieb in vierter Generation leitet, führt neben den bekannten Sorten wie Ball- und Tellerhortensien auch die weniger bekannten wie Eichenblatt-, Samt-, Schneeball-, Strauch-, Rispen- und Kletterhortensien. Natürlich beraten die vertretenen Fachgärtnereien auch in Sachen veränderter klimatischer Bedingungen und wie man damit im heimischen Garten auch künftig zurechtkommt.

Auch die passenden Werkzeuge wie ergonomisch gestaltete Gartenscheren, Handschuhe und allerlei Nützliches gibt es bei der Lebensart. Kleine Dekorationen wie Gartenstecker und Skulpturen aus Rost und Stein verleihen dem Garten Struktur. Hinzu kommen Gartenmöbel, Sonnenschirme und sogar Strandkörbe, um nach getaner Arbeit die grüne Oase genießen zu können. „Die Lebensart ist das Rundum Garten-Komplettpaket, quasi all-Inclusive fürs Grüne“, so Kevin Holstein.

Kulinarische Spezialitäten auf dem Marienberg in Brandenburg an der Havel

Das schließt selbstverständlich auch das Kulinarische mit ein. Damit der Abend im Kreis der Familie oder mit Freunden perfekt wird, gibt es nahezu alles, was dem Genuss dient: Feiner Bergalmkäse aus den österreichischen Alpen, Rentierschinken aus dem hohen Norden, mediterrane Olivenspezialitäten und süße Leckereien wie Mandelgebäck machen Lust auf ein gemütliches Zusammensein. Dazu gibt es Weine aus verschiedenen Anbaugebieten und süffige Liköre.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Selbst wer keinen Garten hat, ist bei der Lebensart genau an der richtigen Stelle. Aktuelle Mode, Schmuck und pfiffige Accessoires sorgen für einen neuen Style. Eine Vielzahl kleiner Manufakturen und Designer entwirft und fertigt ihre Modelle selbst.

Damit der Genuss vor Ort nicht zu kurz kommt, haben verschiedene Gastronomiebetriebe unter den lauschigen Bäumen grüne Genuss-Oasen geschaffen. Beste musikalische Unterhaltung hierbei versprechen Katie und Lasse. Die beiden sympathischen Musiker verzaubern die Besucher mit schwungvollem Akustik-Pop.

Die Lebensart Brandenburg auf dem Marienberg ist vom 12. bis 14. August täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro. Freien Eintritt genießen Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung Erwachsener. Tickets im Vorverkauf, die einen Eintritt ohne Wartesituationen an der Tageskasse ermöglichen, sind unter www.lebensartmesse.de/brandenburg.html erhältlich. Weitere Informationen zur Lebensart, den Ausstellern und dem Begleitprogramm können ebenfalls über die Webseite abgerufen werden.

Von MAZ

Mehr aus Brandenburg/Havel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.