Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeireport

Dahme-Spreewald: Schwerer Unfall in Bestensee, Diebstahl in Königs Wusterhausen

Symbolbild

Symbolbild

Dahme-Spreewald. Die Polizei meldet am Sonntag mehrere Vorkommnisse am Wochenende:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schwerer Unfall an der Autobahnabfahrt Bestensee

An der Autobahnabfahrt Bestensee hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Eine 32-Jährige übersah beim Abbiegen auf die B246 einen vorfahrtsberechtigten Lieferwagen. Beide Fahrzeuge kollidierten, beide Fahrer wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Fahrbahn musste zeitweise gesperrt werden.

Königs Wusterhausen: Schwerer Diebstahl auf Baustelle

Unbekannte haben auf einer Baustelle in Königs Wusterhausen einen Spezialanhänger gestohlen. Wie Mitarbeiter der Baufirma am Freitagmorgen mitteilten, befand sich der Anhänger mit Kompressor-Aufbau in einem abgesicherten Bereich. Es entstand ein Sachschaden von rund 15­­ 000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Drogenfahrt in Wildau

Die Polizei hat Samstagmittag einen 24-jährigen Opel-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Verkehrskontrolle verhielt er sich auffällig, ein Drogenschnelltest schlug positiv auf Cannabis an. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Mittenwalde: Hallenbrand im Gewerbegebiet

Am Freitagabend ist die Feuerwehr zu einem Brand in einer Beladehalle im Mittenwalder Gewerbegebiet ausgerückt. Augenscheinlich war der Brandausgangspunkt eine Kabeltrasse im Gebäude selbst. Da vor Ort nicht geklärt werden konnte, ob es sich um einen technischen Defekt oder Brandstiftung handelte, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZ-online

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.