Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hilfsaktion

Königs Wusterhausen: Angler suchen Helfer für Bergung toter Fische aus der Oder

Freiwillige Helfer bergen in Lebus tote Fische aus der Oder.

Freiwillige Helfer bergen in Lebus tote Fische aus der Oder.

Königs Wuterhausen. Der Königs Wusterhausener Verein Angelfreunde 47 KWh sucht Freiwillige für einen Hilfseinsatz am kommenden Samstag, den 20. August, an der Oder. Die Angler wollen bei der Bergung toter Fische helfen. "Der Aufruf geht nicht nur an Angler", teilte der Verein auf Facebook mit. Nach der Ursache für das massenhafte Fischesterben in der Oder wird weiter geforscht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Treffpunkt auf dem Hagebau-Parkplatz in Zeesen

Der genauen Einsatzort werde mit der Kreisverwaltung noch abgestimmt, sagte Vereinsvorsitzender Uwe Kretschmar der MAZ. Bis Donnerstagmittag war noch nicht bekannt, wohin es geht. Abfahrt ist um sieben Uhr in Königs Wusterhausen, Treffpunkt ist der Parkplatz am Hagebaumarkt Zeesen, der den Verein auch mit Sachspenden unterstützt.

Schutzkleidung und Verpflegung werden gestellt

Schutzkleidung und Verpflegung werden gestellt, wie Uwe Kretschmar mitteilte. Im Aufruf wurden die Teilnehmer noch gebeten, sich selbst zu versorgen und Schutzhandschuhe möglichst mitzubringen. Außerdem soll es laut Kretschmar eine kleine Aufwandsentschädigung für die Fahrtkosten geben. Teilnehmer werden gebeten, sich mit Namen und Telefonnummer anzumelden (per Mail an kruwe111@gmail.com).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verein hofft auf rege Teilnahme

Der Königs Wusterhausener Verein hofft auf eine rege Teilnahme bei der Hilfsaktion am Samstag. Laut Uwe Kretschmar haben sich bisher acht Freiwillige gemeldet. Es sollten Gummistiefel mitgebracht werden, auch Geräte zum Bergen der Kadaver, wie Harke, Mistgabel, Eimer oder stabile Müllsäcke für Bauschutt würden benötigt.

Helfer können sich für andere Einsätze auch dirket an den Landkris Uckermark wenden, Telefon 03984/702222.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen