Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Friedenskonzert

Königs Wusterhausen: Freier Eintritt für Benefizkonzert auf dem Funkerberg

Ein Plakat zum geplanten Benefizkonzert für die Ukraine auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen.

Ein Plakat zum geplanten Benefizkonzert für die Ukraine auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen.

Königs Wusterhausen. Mit einem Benefizkonzert wollen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus Eichwalde, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Schönefeld, Schulzendorf, Wildau und Zeuthen ein Zeichen für den Frieden in der Ukraine setzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unter dem Motto „Classic meets Jazz“ kommen an diesem Freitag, 8. April, Musikerinnen und Musiker aus der Ukraine, Russland und Deutschland auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen zusammen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der sieben Nordkommunen des Landkreises Dahme-Spreewald werden am Abend persönlich Spenden für die Ukrainehilfe in der Region sammeln.

Lesen Sie auch

Internationale Künstler spielen in KW für Frieden in der Ukraine

Unter den 30 Musikerinnen und Musikern sind auch die aus Kiew stammende Pianistin Alina Pronina, der in Russland geborene Star-Cellist Konstantin Manaev und das Ensemble „Odessa-Express“, bestehend aus ukrainischen, russischen und deutschen Musikern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die Geigerin des Rundfunksinfonieorchesters Berlin, Bettina Sitte, ist dabei, genauso wie der Solobratschist des Deutschen Sinfonieorchesters, Igor Budinstein. Angekündigt haben sich zudem weitere internationale Gäste, darunter die chinesische Schlagzeugerin Shengnan Hu, die israelische Sängerin Maayan Goldenfeld, der bulgarische Bajanspieler Ilya Kurtev und der brasilianische Gitarrist Victor Santana. Das Open-Air-Konzert findet, wie berichtet, auf dem Funkerberg zwischen den Sendehäusern 2 und 3 statt.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Mehr aus Königs Wusterhausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen