Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Polizeiberichte Dahme-Spreewald: Ladendiebe in Luckau und Polizeikontrollen

Ein Drogentest, wie er bei einer Polizeikontrolle angewendet wird.

Ein Drogentest, wie er bei einer Polizeikontrolle angewendet wird.

Wernsdorf. Am Freitagnachmittag wurde bei einer 51 Jahre alten Mann im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle in Wernsdorf festgestellt, dass dieser unter Einfluss von Drogen Auto fuhr. Ein Vortest ergab ein positives Ergebnis auf Cannabis sowie Amphetaminen. Er musste eine Blutprobe abgeben und ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Drogenvortest stellt Cannabis in Zeesen fest

Polizeibeamte kontrollierten am Freitag einen 37-jährigen Autofahrer in Zeesen. Im Rahmen dieser Kontrolle bemerkten die Beamten Unregelmäßigkeiten im Verhalten des Fahrers. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv im Bereich der Stoffgruppe Cannabis. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben.

Diebe stahlen größere Menge Zigaretten in Luckau

Am Samstagmittag stellten Mitarbeiter eines Discounters in Luckau fest, dass Diebe sich unbemerkt Zutritt zu der Verkaufseinrichtung verschafft hatten. Sie entwendeten zahlreiche in einem Schrank aufbewahrte Zigaretten. Der Sachschaden beläuft sich auf 4500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken