Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Polizeiberichte LDS: Diebstahl, Ladendiebe und Unfälle

Die Polizei musste mehrere Diebstähle aufnehmen.

Die Polizei musste mehrere Diebstähle aufnehmen.

Wildau. Am Dienstagnachmittag wurde bekannt, dass Diebe von einem in der Fichtestraße in Wildau geparkten Kleinwagen den Katalysator abgebaut und gestohlen hatten. Der verursachte Schaden liegt bei mindestens 1000 Euro. Inzwischen hat die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen dazu aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei Männer stehlen Kaffee und Alkohol in Bestensee

Angestellte eines Discounters in der Hauptstraße in Bestensee riefen am Dienstag die Polizei, da dort zwei Ladendiebe ihr Unwesen getrieben hatten. Während einer der beiden Männer das Personal ablenkte, hatte der andere Kaffee und Spirituosen im Wert von mehr als 100 Euro gestohlen. Die beiden Täter flüchteten mit einem VW, an dem gefälschte Kennzeichen montiert waren. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Autodiebe beschädigen Pkw in Königs Wusterhausen

Die Besitzerin eines Pkw, der in der Nacht zum Mittwoch in der Heinrich-Heine-Straße geparkt war, musste am Morgen Schäden an ihrem Auto feststellen. Diebe hatten offenbar versucht, das Auto zu stehlen. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Lkw stößt in Schönefeld mit Pkw zusammen

Im Großziethener Weg in Schönefeld ereignete sich am Dienstagmittag ein Vorfahrtsunfall. Dabei kollidierten ein Lkw und ein Pkw miteinander. Mit einem Sachschaden von rund 2000 Euro waren beide Fahrzeuge weiterhin fahrbereit. Personen wurden bei dem Unfall scheinbar nicht verletzt.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen