Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

MAZ-Wahlforum

Wildau: MAZ-Wahlforum mit den Bürgermeisterkandidaten am 16. August

Wer regiert künftig in Wildau? Die Bürgermeister-Kandidaten stellen sich im MAZ-Wahlforum vor.

Wer regiert künftig in Wildau? Die Bürgermeister-Kandidaten stellen sich im MAZ-Wahlforum vor.

Wildau. Was wollen die fünf Bürgermeisterkandidaten für Wildau erreichen, was sind ihre Vorhaben und Projekte? Das können Sie, liebe Leserinnen und Leser, beim öffentlichen MAZ-Wahlforum am 16. August im Volkshaus Wildau, Karl-Marx-Straße 36, erfahren. Beginn ist um 18 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Axel Corte, Enno von Essen, Frank Nerlich, Martin Stock und László Ungvári stellen sich dann den Fragen von MAZ-Lokalchef Carsten Schäfer und MAZ-Wildau-Reporter Frank Pawlowski, die den Abend moderieren. Und natürlich können auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Fragen an die Bürgermeisterkandidaten loswerden.

MAZ-Wahlforum live auf Facebook

Der Eintritt ist frei, um die Zahl der Besucherinnen und Besucher abschätzen zu können, bitten wir Sie um Anmeldung unter www.maz-online.de/WahlforumWildau2022. Sie können das Wahlforum an diesem Abend auch im Livestream auf unserer Facebookseite verfolgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Bürgermeisterwahl in Wildau findet am 28. August 2022 statt. Termin für die mögliche Stichwahl ist der 18. September 2022. Sie wird nötig, wenn keiner der Kandidaten in der ersten Runde mehr als 50 Prozent der Stimmen erhält. Der hauptamtliche Bürgermeister wird für acht Jahre gewählt. Die Wahl war nach der Abwahl der bisherigen Bürgermeisterin Angela Homuth (SPD) nötig geworden.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen