Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Falkensee

Falkensee: Vorschläge für Bürgerpreis 2022 gesucht

F

F

Falkensee. Zum 15. Mal in Folge wird in diesem Jahr der „Bürgerpreis der Stadt Falkensee“ ausgelobt. Die Auszeichnung würdigt das bürgerschaftliche Engagement in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen in der Gartenstadt. Alle Vorschläge sind gleichermaßen willkommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine Jury wählt aus den Einsendungen die diesjährigen fünf Preisträgerinnen und Preisträger aus und freut sich auf zahlreiche Nominierungen.

Bisher 80 Frauen und Männer mit Bürgerpreis Falkensee geehrt

Wer eine Person kennt, die mit dem Bürgerpreis der Stadt Falkensee gewürdigt werden sollte, kann diese vorschlagen. Die Vorschläge für diesen Preis kommen aus der Bürgerschaft, von Einzelpersonen oder Vereinen. Bisher sind rund 80 Frauen und Männer mit dem Falkenseer Bürgerpreis gewürdigt worden. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen: Sie sind in Sportvereinen, in Initiativen, Kulturprojekten, in der Nachbarschaft oder in sozialen Einrichtungen aktiv. Manche sind ganz prominent und oft sichtbar in der Öffentlichkeit, andere dagegen sind leise und fast unbemerkt aktiv. Die ersten Preisträger im Jahr 2008 waren Bärbel Grohmann, Ulrike Legner-Bundschuh, Waltraut Bruch, Dieter Rach und Manfred Arnhölter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Bürgerpreis Falkensee 2021

Bürgerpreis Falkensee 2021

Aufgrund der besonderen Situation in der Corona-Pandemie vergab die Jury im vergangenen Jahr sechs Preise. Geehrt wurden Anaïs Luna von Fircks, Helmut Benke, Helga Emrich, Erhard Winkler, Ramona Marshall und Alexander Stach für ihr bürgerschaftliches Engagement.

Vorschläge für Falkenseer Bürgerpreis bis 6. November gesucht

Bis zum 6. November 2022 können Vorschläge bei der Stadt Falkensee, Büro des Bürgermeisters, Falkenhagener Straße 43/49 in 14612 Falkensee oder per E-Mail an buergermeister@falkensee.de eingereicht werden. Gern können die Vorschläge auch direkt über das Online-Formular an das Bürgermeisterbüro übermittelt werden.

Der Vorschlag sollte Folgendes enthalten: Wer schlägt vor (bitte Namen und Adresse angeben), wer wird vorgeschlagen (bitte nur Einzelperson, Name und Adresse angeben, wenn bekannt) und warum wird die Person für den Bürgerpreis vorgeschlagen (bitte begründen). 2021 waren insgesamt 65 Zuschriften mit 30 Nominierungen eingegangen.

Die Preise werden dann Ende des Jahres vergeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Falkensee

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken