Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Falkensee

Nisthilfe für Eisvogel am Lindenweiher

Auf der Insel im Lindenweiher entstand die Nisthilfe.

Auf der Insel im Lindenweiher entstand die Nisthilfe.

Falkensee. Bei schönstem Herbstwetter trafen sich am Mitglieder und Freunde des Vereins „Lindenweiher Finkenkrug“ am Sonnabend am Weiher. Ziel war es, dem seltenen und streng geschützten Eisvogel eine Brutmöglichkeit auf der Insel zu schaffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lange Abstimmungen

Dazu fanden im Vorfeld die notwendigen Abstimmungen mit der Unteren Naturschutzbehörde und der Stadt Falkensee statt. Nachdem nun alle Genehmigungen vorlagen, musste es schnell gehen um noch vor dem Winter die Bruthöhlen aufbauen zu können.

Aktion am Lindenweiher Finkenkrug

Aktion am Lindenweiher Finkenkrug

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Spaziergängern bot sich dabei am Sonnabend ein seltener Anblick, denn die Materialien mussten per Boot auf die Insel gebracht werden. Fast ein ganzer Kubikmeter Lehmboden wurde in kleine Eimer gefüllt und mittels Boot auf die Insel gefahren. Da waren viele Fahrten nötig, denn der Lehmboden war schwer und durch den niedrigen Wasserstand war die Zuladung beim Boot sehr beschränkt.

Als Erstes musste der Bereich, in dem die Bruthöhlen aufgebaut wurden ausgeschachtet werden. Anschließend konnte der Rahmen für die Bruthöhlen eingesetzt und mit Lehmboden gefüllt werden. Dann wurden Bruthöhlen eingesetzt und ebenfalls mit Lehmboden verkleidet. Abschließend wurde die Bruthöhle noch mit natürlichen Materialien bedeckt.

Hilfe von Sponsoren

Die Stadt Falkensee hat die Aktion durch die Bereitstellung des Bootes und diverser Materialien unterstützt, auch der Hellweg Baumarkt und der HP-Containerdienst halfen.

Aufgrund des kurzen zeitlichen Vorlaufs war für eine feierliche Hauseinweihung leider keine Zeit. Das wollen wir aber im kommenden Frühjahr nachholen.

Schautafeln vom Förderverein

Diejenigen die mehr über den Verein und den Eisvogel erfahren möchten, können sich an den Schautafeln oder auf der Homepage www.lindenweiher.de informieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen