Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wagenitz

Imposantes Schwedenfeuer vor dem Turm

Feuer und Flamme fürs Wagenitzer Heimatmuseum.

Feuer und Flamme fürs Wagenitzer Heimatmuseum.

Wagenitz.Das Motto „Feuer und Flamme für unsere Museen“ haben die Wagenitzer am Wochenende besonders wörtlich genommen. So loderte am späten Nachmittag vor dem historischen Schwedenturm das imposante Schwedenfeuer. Zudem trugen zahlreiche Fackeln zu einer mystischen Stimmung bei. Mehr als 100 Besucher waren der Einladung des Heimatvereins Wagenitz gefolgt. Man saß lange zusammen und genoss den schönen Moment.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Chorkonzert war gut besucht

Begonnen hatte die Veranstaltung indes schon um 14 Uhr, als das Feuer entzündet wurde. Bereits zu diesem Zeitpunkt fanden sich viele Gäste ein und ließen sich Kuchen und Kaffee schmecken. Das Konzert des Chores Salto Tonale in der Wagenitzer Kirche war gut besucht, und die Besucher waren voll des Lobes bei soviel Vielfalt. Zum Glück spielte auch das Wetter mit. Kein Tropfen kam vom Himmel und sogar der Wind war gnädig.

30 Liter Glühwein

Auch die Statistik sprach für sich: Insgesamt wurden an dem Tag fünf große Blechkuchen, jede Menge Leberwurst- und Schmalzstullen sowie 120 Bratwürste verzehrt. 30 Liter Glühwein wurden ausgeschenkt und so manches Bier gezischt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Friesack

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.