Nennhausen

Autofahrer in Drogenrausch in Nennhausen gestoppt

Polizist mit Schnelltests in der Hand (Symbolfoto).

Polizist mit Schnelltests in der Hand (Symbolfoto).

Nennhausen. Während einer Streifenfahrt kontrollierten Polizeibeamte Montagfrüh einen Autofahrer in Nennhausen. Dabei kam der Verdacht auf, dass der 31-Jährige Drogen genommen haben könnte. Ein Schnelltest bestätigte das. Die Beamten fuhren mit dem Mann daraufhin in ein Krankenhaus für eine Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde dem Mann im Anschluss untersagt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen