Nennhausen

Wildunfall auf L 98 bei Nennhausen

Immer wieder müssen Autofahrer mit Wildwechsel auf den Straßen rechnen (Symbolfoto).

Immer wieder müssen Autofahrer mit Wildwechsel auf den Straßen rechnen (Symbolfoto).

Nennhausen. Ein Autofahrer ist am Montag um 21.30 Uhr auf der Landesstraße 98 bei Nennhausen unterwegs gewesen, als vor ihm ein Reh über die Straße lief. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindern. Der Mann kam mit dem Schrecken davon. Das Reh musste von seinem Leiden erlöst werden. Am Wagen entstand ein Schaden über 1000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen