Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Milow

Radtour 2022 rund um Milow: Das sind die Bilder der ersten Etappe

Christin Schmidt und Sebastian Morgner auf Radtour rund um Milow.

Christin Schmidt und Sebastian Morgner auf Radtour rund um Milow.

Milow. Raus aufs Rad und auf ins Milower Land. Vier Tage, vier Touren: Die MAZ tritt in dieser Woche wieder in die Pedale und erkundet das Westhavelland. Genauer gesagt: Diesmal Milow und die Orte drumherum. Redakteurin Christin Schmidt und Redaktionsleiter ­Sebastian Morgner starteten am Montagvormittag die erste Tour über Land. Es ging über 18 Kilometer von Milow über Jerchel nach Bahnitz. Es gab wieder spannende Begegnungen und schöne Fotomotive. Hier eine Auswahl.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Andrea Schlüter (l.) und Kerstin Bielke versorgen die Milower in der Filiale der Bäckerei Thonke mit Brot, Brötchen und Kuchen.

Andrea Schlüter (l.) und Kerstin Bielke versorgen die Milower in der Filiale der Bäckerei Thonke mit Brot, Brötchen und Kuchen.

Lesen Sie auch

Das Wahrzeichen von Bahnitz – die Nixe am Ufer der Havel. Radtour 2022 Milow nach Barnitz.

Das Wahrzeichen von Bahnitz – die Nixe am Ufer der Havel. Radtour 2022 Milow nach Barnitz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Dieter Dombrowski ist Anfang Juli zum ersten Mal Opa geworden. Bahnitzer kamen zum Gratulieren vorbei und brachten einen Lebensbaum mit.

Dieter Dombrowski ist Anfang Juli zum ersten Mal Opa geworden. Bahnitzer kamen zum Gratulieren vorbei und brachten einen Lebensbaum mit.

Auf der Tour kamen die Radler auch an einer der kleinsten Kirchen vorbei, das Gotteshaus in Bahnitz.

Auf der Tour kamen die Radler auch an einer der kleinsten Kirchen vorbei, das Gotteshaus in Bahnitz.

Heike Czwikalowski lebt seit 1989 in Jerchel und arbeitet als Erzieherin in der Kita Bahnitz.

Heike Czwikalowski lebt seit 1989 in Jerchel und arbeitet als Erzieherin in der Kita Bahnitz.

Schönes Havelland: Zwischen Milow und Marquede werden Radfahrer mit diesem tollen Blick auf das Marqueder Erdeloch belohnt.

Schönes Havelland: Zwischen Milow und Marquede werden Radfahrer mit diesem tollen Blick auf das Marqueder Erdeloch belohnt.

Ursula Eismann trafen Christin Schmidt und Sebastian Morgner auf der Treppe vor ihrem Haus in Milow.

Ursula Eismann trafen Christin Schmidt und Sebastian Morgner auf der Treppe vor ihrem Haus in Milow.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Tierarzt Tobias Herms ist seit März als mobiler „Haveldoc“ im Westhavelland unterwegs und hat alle Hände voll zu tun. Die Radler trafen ihn in Milow..

Tierarzt Tobias Herms ist seit März als mobiler „Haveldoc“ im Westhavelland unterwegs und hat alle Hände voll zu tun. Die Radler trafen ihn in Milow..

Wo drückt der Schuh?

Wenn Sie die beiden in ihren blauen MAZ-Shirts sehen, dann sprechen Sie sie an. Zeigen Sie den Mitarbeitern, was Ihr Zuhause zu bieten hat. Reden Sie mit den beiden Redakteuren! Erzählen Sie ihnen, wo der Schuh drückt. Was fehlt im Ort? Wo gibt es Probleme? Oder sagen Sie den beiden, was das Besondere an Ihrem Dorf ist.

Idylle pur: Pferde weiden auf der Koppel hinter Milow.

Idylle pur: Pferde weiden auf der Koppel hinter Milow.

Kurator Bodo Rau in der Kunsthalle Bahnitz.

Kurator Bodo Rau in der Kunsthalle Bahnitz.

Diese Figur steht vor dem Atelier der Künstlerin Christa Biederbick, die in Bahnitz lebt und arbeitet.

Diese Figur steht vor dem Atelier der Künstlerin Christa Biederbick, die in Bahnitz lebt und arbeitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Startpunkt ist Bäckerei Thonke in Milow

Startpunkt ist immer in Milow die Bäckerei Thonke. Von hier steuert die MAZ-Redaktion die Fahrräder durch die Region. Wie sind die Fahrradwege dort? Was gibt es in den Orten zu sehen? Was sagen die Menschen?

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Impressionen von der Radtour 2022 von Milow nach Barnitz.

Sonderseite von jeder Tour

Die beiden Radler sind gespannt und werden von jeder Tour auf einer Sonderseite berichten. In der Hoffnung, dass sie von Pannen verschont bleiben. Auf gehts nach Milow.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mitradeln erwünscht

Wollen Sie mitradeln? Dann kommen Sie einfach zum Startpunkt: Bäcker Thonke in Milow. Wir freuen uns.

Rund um Milow: Vier Tage, vier Routen – die Tourdaten

Montag, 9 Uhr: Von Milow geht es über Jerchel nach Bahnitz – 18 km

Dienstag, 9 Uhr: Start ist wieder Milow. Wir machen Stopp in Marquede und Jerchel – 12 km

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Donnerstag, 8 Uhr: Von Milow geht es nach Bützer – 5 km

Freitag, 9 Uhr: Zum Schluss radelt die MAZ von Milow nach Wilhelminenthal und Neudessau – 8 km

Von Sebastian Morgner und Christin Schmidt

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen