Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Diebstahl

Königs Wusterhausen: Mutmaßlicher Raddieb gefasst

Die Polizei ermittelt zu einem Fahrraddiebstahl.

Die Polizei ermittelt zu einem Fahrraddiebstahl.

Königs Wusterhausen. Polizeibeamten fiel Montagmittag ein Mann (36) in der Luckenwalder Straße in Königs Wusterhausen auf, der zwei Räder mit sich führte. In seinem Rucksack hatte er zerstörte Schlösser und Werkzeug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Angaben zu den Rädern wollte er nicht machen. Sie wurden wegen des Verdachts auf einen Diebstahl sichergestellt. Zudem stellte sich heraus, dass die Staatsanwaltschaft Berlin einen Haftbefehl für den Mann erteilt hatte. Da er die Geldstrafe beglich, konnte er entlassen werden.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.