Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Menz

Das Besondere der Kirchen im Dorf

Mathias Wolf hat für die Ausstellung in den Dorfkirchen fotografiert.

Mathias Wolf hat für die Ausstellung in den Dorfkirchen fotografiert.

Menz.Dollgow – die Festliche, Rönnebeck – die Mittelalterliche, Schulzendorf – die Romantische: Jede Dorfkirche in der Umgebung von Menz hat ihre Besonderheiten, die das Pfarrerehepaar Beate und Mathias Wolf in Wort und Bild zusammengetragen hat. Am heutigen Samstag um 11 Uhr wird die Ausstellung in der Kirche Menz eröffnet, musikalisch begleitet von Christian Volkmann (Cembalo) und Manoel Reinecke (Violine). Sie geben in der Kirche um 19.30 Uhr ein Konzert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anlass für die Ausstellung ist das Jahr des Europäischen Kulturerbes. „Wir lenken den Blick der Besucher auf Details, die man sonst vielleicht nicht beachtet“, sagt Mathias Wolf. Sowohl die Kirche in Menz als auch die in Neuglobsow und Dollgow sind den Sommer über täglich geöffnet. An den ersten vier Sonntagen im Juli werden außerdem jeweils zwei Kirchen vorgestellt – mit Führungen, Konzerten, Kaffee und Kuchen. Als erste sind Schulzendorf und Großwoltersdorf an der Reihe.

Von Martina Burghardt

Mehr aus Gransee

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.