Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Oranienburg

Musikalische Botschafter Oranienburgs

Auch 2018 erfreute Ronny Heinrich bei zwei ausverkauften Neujahrskonzerten das Publikum.

Auch 2018 erfreute Ronny Heinrich bei zwei ausverkauften Neujahrskonzerten das Publikum.

Oranienburg. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Ronny Heinrich und den Musikern seines Orchesters, das 2017 sein 25-jähriges Bestehen mit zahlreichen Konzerten – unter anderem in der Berliner Philharmonie – feierte. Aber egal ob in Berlin, Neuruppin oder Potsdam, Regensburg oder Landshut, bei der Grünen Woche, im Französischen Dom oder beim Ball der Eisenbahner, stets ist der Vollblutmusiker mit seinem Orchester auch ein musikalischer Botschafter Oranienburgs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erste CD „Ballsirenen“

Denn seine Heimatstadt liegt Ronny Heinrich, der zudem die Musikschule Hennigsdorf leitet, am Herzen. Daher war es für ihn auch selbstverständlich die erste CD des Orchesters, die den Titel „Ballsirenen“ trägt, jüngst bei den beiden ausverkauften Weihnachtskonzerten in der Nicolaikirche zu präsentieren. Er ist stolz auf die CD, die für 18 Euro erhältlich ist. Aufgenommen wurde das Meisterstück im September in den Blackbird Music Studios in Berlin.

Konzertreise nach Wien

Doch einen noch größeren Traum erfüllt sich Ronny Heinrich in diesem Jahr: Er geht auf Konzertreise nach Wien. Und lädt alle Fans ein, ihn zu begleiten, wenn er in einem der schönsten Konzertsäle der österreichischen Hauptstadt, dem Lenner-Saal im Kursalon, zur Konzertgala mit Orchester und Solisten in bewährter Form aufspielt. Abgerundet wird die Reise vom 23. bis 26. Mai im Komfortreisebus, die unter dem Motto „Berlin grüßt Wien“ stattfindet, von einer Stadtrundfahrt und einem Besuch beim Heurigen. Selbstverständlich gemeinsam mit Ronny Heinrich und den Musikern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei Neujahrskonzerte in der Orangerie

Doch erst einmal haben am Sonntag die Oranienburger direkt vor der Tür die Gelegenheit, Ronny Heinrich und seine Musiker zu erleben: Mit der Oranienburger Schloßmusik will er am Sonntag um 15 und um 18 Uhr mit zwei Neujahrskonzerten in der Orangerie das Publikum verzaubern. Ob Operettenklänge, Musicalmelodien oder Walzer – die Oranienburger Schloßmusik sorgt in jedem Fall für einen stimmungsvollen musikalischen Auftakt ins neue Jahr. Noch sind einige Karten fürs das Konzert erhältlich.

Weitere Informationen, Buchung der Wienreise sowie Karten- und CD-Bestellungen unter 03301/530 220 oder unter www.ronny-heinrich.de

Von Ulrike Gawande

Mehr aus Oranienburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken