Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einbruch in Tankstelle

Kyritzer Polizei schnappt Einbrecher mit Diebesgut

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Kyritz. Ein 21-jähriger Mann, der schon mehrfach mit der Polizei zu tun hatte, brach in der Nacht zum Pfingstsonntag in eine Kyritzer Tankstelle ein. Zeugen beobachteten den jungen Mann dabei, wie er mit Gewalt die Schiebetür aufzog, und alarmierten die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kyritzer Polizisten fassen den Tankstellendieb

Die Polizisten konnte den Mann nach dem Einbruch direkt mit seiner Beute festnehmen. Er hatte Zigaretten, Tabak und Zubehör im Gesamtwert von rund 90 Euro gestohlen. Das Diebesgut wurde an den alarmierten Verantwortlichen der Tankstelle übergeben.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann vorerst wieder entlassen. Er muss sich jetzt wegen Diebstahls vor Gericht verantworten.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.