Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kyritz

Motorrad nach Unfall in Kyritz verschwunden

Der Unfall ereignete sich am Montag um 16.50 Uhr.

Der Unfall ereignete sich am Montag um 16.50 Uhr.

Kyritz. Ein 39-jähriger Motorradfahrer ist am Montag um 16.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Höhe Blechern Hahn bei Kyritz verletzt worden. Der Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Offenbar sei das Motorrad mit einer Schutzplanke kollidiert, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen berichteten, dass danach ein unbekannter Mann das weiß-orange Krad in ein Fahrzeug lud und damit wegfuhr. Weder der Wagen, noch das Motorrad konnten bei einer Absuche vor Ort oder an möglichen Kontaktadressen gefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline

Mehr aus Kyritz

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen