Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kyritz

Zwei Mal beim Drogenkonsum erwischt

Beim Cannabiskonsum ist ein Kyritzer zwei Mal erwischt worden Das Symbolfoto zeigt eine solche Pflanze.

Beim Cannabiskonsum ist ein Kyritzer zwei Mal erwischt worden Das Symbolfoto zeigt eine solche Pflanze.

Kyritz.Zwei Mal innerhalb von acht Tagen ist ein 29-jähriger Kyritzer dabei ertappt worden, wie er offenbar in seiner Wohnung Drogen genommen hat. Am Donnerstagabend verständigten Anwohner der Straße der Jugend die Polizei, da aus der Wohnung des Mannes starker Cannabisgeruch strömte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizisten fanden in der Wohnung Reste von Betäubungsmitteln sowie ein Cannabis-Tabak-Gemisch und stellen beides sicher. Der Mann erhielt eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Beamte entdeckten eine Cannabisblüte

Bereits am Donnerstag vor einer Woche waren Beamte gerufen worden, da es aus der Wohnung des 29-Jährigen nach Cannabis roch. Seinerzeit entdeckten Polizisten bei ihm eine Feinwaage, eine Cannabisblüte sowie eine Dose mit einer kleinen Menge einer unbekannten weißen Substanz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.