Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Landratskandidat in Wusterhausen präsentiert

Linke schicken Arzt ins Rennen

Christian Scherkenbach

Christian Scherkenbach

Neuruppin.Bei seinem Neujahrsempfang am Donnerstagabend in Wusterhausen hat der Kreisverband der Linken in Ostprignitz-Ruppin erstmals seinen Kandidaten für die Landratswahl am 22. April vorgestellt. Christian Scherkenbach (58, parteilos) sieht sich als Alternative zu den etablierten Kommunalpolitkern. „Politik heißt für mich aufeinander zugehen“, sagt er. „Nicht verwalten, sondern strukturierte Arbeit leisten im Sinne der Bürger.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Größte Schnittmenge mit Linken und Grünen

Scherkenbach ist Mediziner, arbeitet als Oberarzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in den Ruppiner Kliniken und ist dort seit 2012 Vorsitzender des Betriebsrates. Nach eigener Aussage will er parteilos bleiben, sieht seine größte Schnittmenge aber mit Linken und Grünen.

Von MAZonline

Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.