Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neuruppin

Fontane-Schreibwettbewerb für Kinder

Kinder und Jugendliche sind zum Fontane-Schreibwettbewerb eingeladen. Einsendeschluss ist der 28. April.

Kinder und Jugendliche sind zum Fontane-Schreibwettbewerb eingeladen. Einsendeschluss ist der 28. April.

Neuruppin. Ist Brandenburg eine Reise wert? Kann man hier was erleben? Woran erinnere ich mich besonders? Das sind die Themen des Wettbewerbes „Fontanepreis für junge Schreibende“, den die Theodor-Fontane-Gesellschaft 2019 zum 4. Mal auslobt und der von der Neuruppiner Gesellschaft für die Fontane-Festspiele vorbereitet und betreut wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wir geben den Schülern der 3. bis 6. Klassen, der 7. bis 9. Klassen und der 10. bis 13. Klassen drei verschiedene Aufgabenstellungen mit auf den Weg“, so Uta Bartsch von den Fontane-Festspielen. „Allesamt drehen sich um das Thema Reisen in Brandenburg“.

Die Jüngsten schreiben über ihre Kinderjahre

Für die Jüngsten wird ein kurzer Auszug aus Fontanes autobiografischem Werk „Meine Kinderjahre“ vorangestellt, der da endet: „Ich bin nie wieder so gefahren; mir war, als reisten wir in den Himmel.“ Haben die Acht- bis Zwölfjährigen ähnliches erlebt? In Wirklichkeit oder in ihrer Fantasie? Dann können sie ihre Geschichte aufschreiben und einschicken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lohnt es, durch Brandenburg zu reisen?

Für die Zwölf- bis Vierzehnjährigen ist die Frage etwas provokanter. Lohnt es sich, in Brandenburg zu reisen? Und vor allem, gelten noch die „Vorbedingungen“, die Fontane 1864 in seinem Vorwort zur zweiten Auflage der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ aufzählt?

Demnach müsse man dazu erstens Liebe zu Land und Leuten mitbringen, zweitens einen feineren Natur- und Landschaftssinn haben, drittens die Geschichte des Landes kennen und lieben, viertens nicht verwöhnt und verweichlicht sein und fünftens seinen Beutel mit Geld füllen. Erlebt, gehört oder ausgedacht – die Geschichte dazu zählt.

Die 15- bis 18-Jährigen beschäftigen sich mit Heimat

Die 15- bis 18-Jährigen, die schon etwas mehr herumgekommen sind, werden mit dem Fontane-Zitat „Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen“ konfrontiert. Hier geht es um Erinnerungen, so wie sie einst Fontane überkamen, als er in Schottland auf dem Leven-See dem Douglas-Schloss entgegen ruderte und sich vor ihm die Bilder von Rheinsberg auftaten.

„Wir haben allen drei Aufgabenstellungen einen kleinen Fontane-Originaltext vorangesetzt“, so Uta Bartsch. „Es sind wunderschöne, poetische Texte, auf die die Fantasie sofort anspringt. Und schon ist man mittendrin in seiner eigenen Geschichte.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Wettbewerbsausschreibung findet man unter www.fontane-festspiele.de. Maximal zwei Seiten dürfen eingereicht werden.

Preisvergabe ist bei den Fontane-Festspielen

Stichtag ist der 28. April 2019. Pro Altersgruppe werden drei Preise vergeben, die am 6. Juni 2019 im Rahmen der Fontane-Festspiele verliehen werden. Es winken Büchergutscheine und wertvolle Präsente rund ums Lesen und Schreiben.

Außerdem werden die besten Beiträge im Sommer 2019 in der Zeitschrift „Altstadtlust“ der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen abgedruckt. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche aus dem Land Brandenburg.

Wer teilnehmen oder noch mehr erfahren will, wendet sich am besten an die Fontane-Festspiel-Gesellschaft in der Präsidentenstraße 47 in Neuruppin. Ansprechpartner sind ist Uta Bartsch und Otto Wynen, Tel. 03391-65 98 198, E-Mail: buero@fontane-festspiele.com. Alle wichtigen Infos zum Wettbewerb finden sich auch hier.

Von MAZ-online

Mehr aus Neuruppin

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken