Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugen rufen die Polizei

Neuruppin: Betrunkene Frau sitzt halbnackt hinterm Steuer

Die Neuruppiner Polizei hat die betrunkene Kia-Fahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Die Neuruppiner Polizei hat die betrunkene Kia-Fahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Neuruppin.Zeugen informierten die Polizei am Dienstagabend über einen auffällig fahrenden Kia in der Hans-Grade-Straße in Neuruppin. Das ist die schmale Asphaltstraße zwischen Wittstocker Allee und Walther-Rathenau-Straße – gleich gegenüber dem Neuruppiner Friedhof.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizeikontrolle in Neuruppin: Unten rum war die Frau unbekleidet

Bei der Kontrolle der Autofahrerin stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest – ein Test vor Ort ergab 0,92 Promille. Und sie erlebten eine Überraschung: Unterhalb der Gürtellinie war die 63 Jahre alte Frau unbekleidet. Warum sie halbnackt hinterm Steuer saß, darüber klärte die Polizei am Mittwoch allerdings nicht auf.

Alkohol am Steuer: Jetzt droht der Frau ein Verfahren

Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt und eine Blutprobe durchgeführt. Jetzt muss sich die 63-Jährige in einem Verfahren verantworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Katharina Kastner

Mehr aus Neuruppin

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.