Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeieinsatz

Rheinsberg: Mann droht Kindern, sie zu erschießen

Genrefoto Polizei Auto Sirene

Genrefoto Polizei Auto Sirene

Rheinsberg. Beim Spielen auf einer Wiese hinter einem Wohnblock in Rheinsberg sind am frühen Freitagabend fünf Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren von einem 52-jährigen Mann bedroht worden. Der Mann forderte die Kinder gegen 18 Uhr von einem Fenster aus auf, zu verschwinden – er wolle seine Ruhe haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beamte treffen den Mann nicht mehr an

Als die Kinder weiterspielten, trat der Mann erneut ans Fenster und rief ihnen zu, er werde sie erschießen, wenn sie nicht verschwinden. Beamte trafen den Mann später nicht mehr an. Er war wohl zu Gast in der fraglichen Wohnung gewesen.

Von MAZonline

Mehr aus Rheinsberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.