Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wusterrhausen

Geldkarte und Pin in Wusterhausen gestohlen

Symbolbild

Symbolbild

Wusterhausen. Einen teuren Fehler machte eine 72 Jahre alte Frau: Sie bewahrte die Geheimnummer zu ihrer Geldkarte zusammen mit der Karte in ihrer Geldbörse, um die PIN nicht zu vergessen. Das rächte sich, als sie am Samstagvormittag im Wusterhausener Aldi-Markt einkaufen ging.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stoffbeutel mit Portemonnaie im Einkaufswagen liegen gelassen

Sie war davon ausgegangen, dass ihr Portemonnaie in ihrem Stoffbeutel, im Einkaufswagen liegt. Sie habe den Wagen nie aus den Augen gelassen, sagte sie am Samstagmittag im Kyritzer Polizeirevier. Doch als sie ihre Einkäufe an der Kasse bezahlen wollte, war der Beutel leer, und das Portemonnaie war nicht mehr auffindbar.

Der dieb war schnell und hob sofort 2000 Euro ab

Die Frau ließ die Ware im Laden und fuhr nach Hause. Mit ihrem Enkel prüfte sie gemeinsam ihre Kontobewegungen. Dabei fiel ihr auf, dass zur Mittagszeit zweimal 1000 Euro von ihrem Konto abgebucht wurden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Diebstahl und Computerbetrug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZ-online

Mehr aus Wusterhausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen