Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wusterhausen

Wassersportfreunde machen klar Schiff

Alle fassten beim Einsatz mit an.

Alle fassten beim Einsatz mit an.

Wusterhausen.Zu einem großen Arbeitseinsatz trafen sich am Sonnabendvormittag die Wusterhausener Wassersportfreunde. Rund 30 Vereinsmitglieder folgten dem Aufruf ihres Vorsitzenden Klaus Müller. Einige brachten ihre Arbeitsgerätschaften von zu Hause mit, von anderen war wiederum ihre Handwerkskunst gefragt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Auch wucherndes Grün musste zurückgeschnitten werden.

Auch wucherndes Grün musste zurückgeschnitten werden.

So machten sich die Wassersportfreunde gemeinsam ans Werk, harkten Laub, reinigten die Dachrinnen der Bootshalle und schnitten wucherndes Grün zurück. An anderer Stelle wurden die von den Drachenbootfahren genutzten Pontons an Land geholt. Die meisten Segelboote sind auch schon auf dem Trockenen und warten in den Bootsschuppen auf die nächste Saison. Einige Pfähle an der vereinseigenen Bootsanlegestelle sind nicht einem schlechten Zustand, wie die Segler unlängst feststellten und müssen ausgetauscht werden. „Das erledigen wir im Winter“, sagt Vereinschef Klaus Müller.

Die Regenrinne am Bootshaus stand auch auf der Liste.

Die Regenrinne am Bootshaus stand auch auf der Liste.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rund 150 Mitglieder hat der Wusterhausener Verein derzeit. Etwa 100 davon entfallen auf die Sektion Segeln, die übrigen gehören zu den Drachenbootfahrern, die als „Klempower“ seit zehn Jahren den heimischen See mit ihren schnellen Booten befahren. Vereinsnachwuchs ist zwar vorhanden, wenn auch in nur geringer Zahl. Am 19. Januar veranstaltet der Verein den 65. Seglerball.

Von André Reichel

Mehr aus Wusterhausen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.