Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wusterhausen

Stadtspaziergang führt zum Bahnhof Wusterhausen

Roland Tille, Vorsitzender Kulturvereins, bei einem früheren Stadtspaziergang.

Roland Tille, Vorsitzender Kulturvereins, bei einem früheren Stadtspaziergang.

Wusterhausen. Der Kulturverein Wusterhausen pflegt seine Tradition der Stadtspaziergänge. Nachdem es bei der Premiere 2016 ein überwältigendes Echo gab, als beim Wandeln durch die Berliner Straße Erinnerungen an altes Handwerk und Menschen geweckt wurden, die bis heute an der Dosse unvergessen sind, gab es fünf Fortsetzungen. Treffpunkte waren 2017 die Bahnhofstraße und dann in vier Jahresscheiben Abschnitte rund um den Marktplatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diesmal stehen der 1887 errichtete Bahnhof und sein Umfeld im Fokus, wobei auch Veränderungen an der einstigen Fernverkehrsstraße, der heutigen Bundesstraße 5, die gebührende Aufmerksamkeit erfahren sollen. Los geht es für alle Interessierten Mittwoch, 28. September, um 17.30 Uhr am Museumshaus Am Markt 3.

Teilnehmer sollen eigene Zeitdokumente mitbringen

Auf die notwendigen Erklärungen bereiten sich der Vorsitzende des Kulturvereins Roland Tille, seine beiden Vorgängerinnen auf diesem Posten Christiane Schael und Bärbel Hartwig sowie das langjährige Vereinsmitglied Helga Schimpke vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bewährt hat sich bei den vorherigen Ausflügen in die Stadtgeschichte, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Erinnerungen in Form von Wort, Bild und Zeitdokumenten mitbrachten oder letztere dem Verein leihweise überließen. „Das wünschen wir uns auch diesmal“, so der Vorsitzendes des Kulturvereins.

Güterverkehr ab Bahnhof Wusterhausen

Interessiert sind die Organisatoren auch an Nachweisen, die den Güterverkehr ab Bahnhof Wusterhausen in der Vergangenheit belegen. Vorherige Informationen darüber an Roland Tille unter 033979/1 36 71 wären nützlich.

Der Spaziergang am Mittwoch soll an der Promenade enden. Möglichkeiten für einen gastronomischen Ausklang am Marktplatz werden derzeit erfragt

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken